Aufgebraucht

Einer der liebsten Beiträge, die ich auf anderen Blogs lese, sind die “Aufgebraucht”-Posts. Welches Produkt hält wirklich, was es verspricht und welches ist doch nur ein Flop? Genau deshalb möchte ich diese Art von Posts auch gerne bei mir einführen. Dazu muss ich sagen: Ich bin ein ultimatives Gewohnheitstier. Wenn es ein neues Produkt mal zu mir nach Hause schafft, dann bleibt es dort ziemlich lange, soweit es gefällt. Aber fangen wir mal direkt an!

Aufgebraucht photoLoréal Elvital Fibralogy Shampoo + Spülung: Diese Reihe habe ich im Sommer für mich entdeckt und mir mittlerweile viele Male nachgekauft. Es macht meine Haare voluminös und schön weich. Eine ganz klare Kaufempfehlung meinerseits!

Swiss O Par Trockenshampoo: Trockenshampoos benutze ich generell nicht als solche, sondern um mehr Volumen in einen platten Ansatz nach dem Schlaf zu bekommen. Dafür ist es wirklich geeignet. Wenn das Haar leicht fettig ist, benutze ich es auch noch hin und wieder, wobei der Effekt am Ende des Tages nachlässt.  Allerdings wasche ich meine Haare dann lieber.
Aufgebraucht photo

Avène Cleanance Reinigungsgel: Ich liebe dieses Reinigungsgel und weiß wirklich nicht, wie oft ich es schon nachgekauft habe! Es entfernt mein Make-Up gründlich und meine Haut verträgt es gut. Auch wenn es nicht ganz billig ist, ist mir das Gel jeden Cent wert. Um aber den ein oder anderen Euro zu sparen, bestelle ich gerne mal bei einer Online-Apotheke, da man dann je nach Produkt rund 2-3 Euro sparen kann.

Avène Eau Thermale Thermalwasser: Das Thermalwasser von Avène habe ich im Sommer immer gerne als Erfrischung auf mein Gesicht gesprüht. Mittlerweile benutze ich es als Fixierspray und mag das Finish total.

Vichy Idéalia Gesichtscreme: Auch dieses Produkt ist nur in der Apotheke erhältlich. Ich hatte es mir damals geholt, weil ich mir erhofft hatte, ein glatteres Gesichtsbild zu erhalten. Eine wirkliche “Besserung” konnte ich nicht erkennen. Ansonsten ist das Produkt wirklich gut als tägliche Gesichtscreme, wobei nicht immer alles eingezogen ist. Für den Preis muss ich es mir nicht unbedingt nachkaufen, vielleicht probiere ich aber ein anderes Produkt von Vichy aus.

Aufgebraucht photoDove go fresh Deo: Ich liebe den Geruch! Generell schwöre ich auf Dove Deos, aber habe sonst immer zu den neutralen Gerüchen gegriffen. Allerdings mag ich diesen fruchtigen Geruch noch viel mehr und kaufe mir seitdem nur nach das go fresh Deo.

Nivea Pflegendes Gesichtswasser: Ich benutze das Gesichtswasser täglich und vertrage es sehr gut. Vorher hatte ich eins von Balea und habe allergisch darauf reagiert, daher hatte ich anfangs Berührungsängste mit einem anderen Gesichtswasser. Das Produkt von Nivea tut meiner Haut hingegen wirklich gut Aufgebraucht photo

Neutrogena Tägliche Feuchtigkeispflege Ölfrei: Auch diese Tagescreme habe ich mir schon unzählige Male nachgekauft. Sie tut, was sie verspricht und schenkt meiner Haut Feuchtigkeit.

Welche Produkte kauft ihr immer wieder nach und welche könnt ihr gar nicht empfehlen? 


wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Nachtmusik: “Riders” von Kansas Smitty’s ist der Soundtrack nächtliche Reisen
wallpaper-1019588
Luminar 4 ist da!
wallpaper-1019588
NEWS: Katie Melua kündigt Live-Album und neue Tourdaten an
wallpaper-1019588
{Rezension} Das Geschenk von Sebastian Fitzek