Traum oder nicht Traum?

Maus, Maus, Maus ich bin wohl ganz verwörrt. Ich hab mich doch zum Dornmäuschenschlaf hingelegt, wißt ihr ja. Und da hab’ ich geträumt, ich wäre bei der Sudda losgewandert, einfach mal so auf’s Geratewohl und dann kam ich an einem Postkasten vorbei und da war grad so ein Mann mit einem großen gelben Sack und dann bin ich da reingehüpft weil meine Füßchen taten sooo weh. Maus mußte ja immer schoggen bei der Sudda.

Auf jeden Fall war ich dann in diesem dunklen Sack gefangen, mit ganz vielen Briefen und so und wir wurden durch die Gegend gefahren und irgendwann wurde der Sack ausgekippt und dann war da so ein anderer Mann, der hat mich mitgenommen und in seine große Ledertasche gesteckt und die kam dann auf so ein gelbes Fahrrad ja und dann isser er mit mir durch die Gegend gefahren.

Das war eigentlich ganz lustig, ich hab’ mir die Gegend angeguckt und überall standen  Kühe rum und Pferde. Braune Pferde, schwarze Pferde und bunte Pferde. Ja ehrlich, die waren so angemalt rot, gelb, grün und sooo. Ungelogen. Der Mann hat gesagt, das ist so weil das hier eine Pferdestadt ist. Na ja, wenner meint.

Vor sonnem orangenen Haus bin ich dann aus der Tasche gefallen. Maus, Maus voll auf den Poppes. Der Mann hat da an dem Haus geklingelt. Der hatte nämlich ganz viel Post für die Leute, die da wohnen. Soviel, dass die gar nicht alle in den Briefkasten passte. Naa auf  jeden Fall hat dann eine Frau die Tür aufgemacht und die sah jetzt echt mal aus wie die Allerleirauh. Deshalb bin ich dann auch schnell mit ins Haus gehuscht. Heimlich hinter ihr her, die Treppe hoch. Bis ganz, ganz oben unter das Dach. Puuuh, das war echt anstregend!

Oben angekommen bin ich der Allerleirauh dann auf den Fuß gesprungen – Maus hat die sich erschrocken . So richtig laut „Quiiiick“ hatse gemacht. Aber als sie mich erkannt hat, war die Freude natürlich groß. Wir haben dann Kakao getrunken und Kekse gegessen und gequatscht – Kakaoklatsch sozusagen.

Nur, das war jetzt wohl gar kein Traum sondern ich hab‘ das alles in echt erlebt. Jetzt bin ich also bei der Allerleirauh, falls mich wer sucht…

Nun machen wir es uns gemütlich mit Käsebrot und Tee und so und dann planen wir den morgigen Tag!

Bis dann,

Eure Pieps!



wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Alte Kameras – Technische Optik für Punkt, Punkt, Punkt
wallpaper-1019588
Warum du froh sein kannst, keine Zeit zu haben
wallpaper-1019588
Rücknahme der Kündigung im Kündigungsschutzprozess
wallpaper-1019588
Babeheaven: Längst erwartet
wallpaper-1019588
Trumps Popularität steigt – doch die meisten Wähler favorisieren bei Zwischenwahlen die Demokraten
wallpaper-1019588
Ibiza
wallpaper-1019588
Milla Jovovich ist der Star im neuesten Parcels Video zu „Withorwithoutyou“