Trailer zu Independent-Film “Crazy Eyes”

Zack (Lukas Haas) ist ein junger, geschieden lebender Vater, der romantische Gefühle für seine Freundin Rebecca (Madeline Zima) entwickelt, die er liebevoll “Crazy Eyes” nennt. Er verbringt aber auch eine Menge Zeit in der Bar seines besten Freundes Dan (Jake Busey) und hängt dort mit Autumn (Tania Raymonde) ab. Als er versucht eine sexuelle Beziehung mit Rebecca einzugehen, wird ihm klar, wie wichtig ihm das Verhältnis zu seinem Sohn ist, während die Gesundheit seines eigenen Vaters immer schlechter wird.

„Crazy Eyes“ ist eine Independent-Produktion von Regisseur Adam Sherman. Gemeinsam mit Dave Reeves und Rachel Haristy hat dieser auch das Drehbuch zum Film geschrieben. Es ist sein zweiter Film nach seinem Debüt „Happiness Runs“ aus 2010. Neben den vier Hauptdarstellern Lukas Haas („Inception“), Madeline Zima („Heroes“), Jake Busey („Starship Troopers“) und Tania Raymonde („Lost“) spielen außerdem Ray Wise, Ned Bellamy, Valerie Mahaffey und Elena Levon. „Crazy Eyes“ feierte auf dem diesjährigen SXSW Film Festival seine Premiere und wird am 6. Juli dieses Jahres in ausgewählten Kinos in den USA starten. Ein Deutschlandtermin ist bisher nicht bekannt.