Trailer für den neuen “Jane Eyre”-Kinofilm

Die neue Verfilmung von Charlotte Brontës Jane Eyre kommt zwar erst im März 2011 ins Kino, offenbar will man aber schon zeitig mit der Werbung anfangen und so gibt es jetzt schon den ersten Trailer für den Film. Wer von dieser Adaption noch nichts mitbekommen hat, ich hab vor einem Jahr schonmal ganz kurz darüber berichtet – hier das wesentliche: Wia Wasikowska (Alice in Wonderland) spielt Jane Eyre, Michael Fassbender ist Rochester, eine schön Ansammlung von britischen Darstellern in Nebenrollen (Judie Dench, Jamie Bell, Sally Hawkins…) und Regie führt Cary Fukunaga (Sin Nombre), der bisher noch rein gar nichts in Kostümfilmrichtung gemacht hat.

Dem Trailer nach zu urteilen dürfte hier ein Schwerpunkt auf den düsteren Schauerelementen liegen, ansonsten wirkt es recht ähnlich wie die BBC-Miniserie von 2006 (aber die war ja auch klasse, also geht das in Ordnung). Sieht auf jeden Fall sehr gut aus – vielleicht nicht weltbewegend anders, aber doch nach einer brauchbaren Verfilmung.