Tourist auf Mallorca stürzt vom Balkon – und stirbt

Foro: welt.de

Ein belgischer Tourist ist aus dem 10. Stock gefallen. Warum, ist noch nicht geklärt. Kurz darauf gab es einen zweiten tödlichen Sturz.

Palma. Unglück am Ballermann: Ein Tourist aus Belgien ist auf Mallorca an der Playa de Palma tödlich vom Balkon seines Hotelzimmers gestürzt. Das mutmaßliche Unglück ereignete sich am späten Donnerstagabend gegen 23 Uhr (MESZ), wie die Polizei der spanischen Ferieninsel mitteilte. Der 20-Jährige sei aus dem 10. Stock gefallen. Die Ursache des Sturzes blieb zunächst unklar.

Es gebe Indizien dafür, dass der junge Mann nach einer Diskussion mit seiner Partnerin bewusst gesprungen sei, sagte die Polizei. Man untersuche, ob er unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gestanden habe.

Wenige Stunden später ereignete sich in der Insel-Hauptstadt ein zweiter Sturz in den Tod: In der Nähe des Ausgehviertels Santa Catalina fiel am Freitagvormittag eine Frau aus dem Fenster eines Wohnhauses. Auch in diesem Fall blieben die genauen Umstände zunächst ungeklärt. (dpa)

Diesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Für den guten Zweck
wallpaper-1019588
Immer mehr Senioren sind im Netz unterwegs. Was machen sie dort eigentlich?
wallpaper-1019588
Idles: Live is what you make it