Toshiba Excite 13 Zoll Tablet erreicht die FFC.

Toshiba Excite 13 Zoll Tablet erreicht die FFC.

Toshiba hatte seine neuen 21:9 Tablets bereits auf der CES dieses Jahr vorgestellt, nun ist das 13,3 Zoll-Tablet “Excite” beim amerikanischen FFC eingetroffen.

Beim Excite 13 handelt es sich um das erste Tablet mit einem 21:9 Display. Und das ist wirklich mal etwas anderes. Denn selbst Fernseher mit einem 21:9 Format, sind nicht gerade in jedem Haushalt zu finden. Toshiba geht hier also seinen eigenen Weg und hebt sich damit deutlich von der Konkurrenz auf dem Tablet-Markt ab.

Das Excite 13 besitzt also ein 13,3 Zoll-Display im 21:9 Format, welches eine Auflösung von 1600 x 900 Pixel besitzt. Für entsprechende Leistung sorgt ein NVIDIA Tegra 3 Quad Core-Prozessor im Zusammenspiel mit 1 GB RAM.

Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz und das Excite 13 unterstützt 802.11b/g/n WiFi. Angeblich plante Toshiba die Veröffentlichung von nur zwei Modellen mit je 32 GB und 64 GB Speicher, die Dokumente der FFC belegen aber ein 16 GB-Modell. Hier wird man spätestens beim offiziellen erscheinen des Excite 13 genaueres wissen. Mit an Board sind außerdem ein USB-Port, HDMI-Anschluss und ein SD-Karten-Slot.