Toscanisches Hühnchen mit Pasta Eintopf

1 EL Olivenoil
2 Knoblauch, gepresst
1 Tasse Spinat, gefroren
1 Zwiebel, gewürfelt
1 TL Oregano
¼ TL Thymian
¼ TL Pfeffer
½ TL Salz
½ TL trockenen Basilikum
1 Büchse gewürfelte Tomaten
250 ml Hühnerbrühe
300 g Hühnchenfleisch, klein gewürfelt
1 Becher Creme fraiche
3 EL Mehl
Pasta für vier Personen

Pasta nach Packungsangabe kochen.
In seperater Pfanne Knoblauch, Zwiebel und Spinat bei mittlerer Hitze kurz andünsten.
Wenn der Spinat warm ist, die Gewürze, Tomaten und Brühe dazugeben und köcheln lassen.
In der Bratpfanne das Hühnchenfleisch goldbraun anbraten und zum Spinat leeren.
Wenn die Pasta al Dente sind, ableeren nd abtropfen lassen.
Zurück in in die Panne leeren und mit dem Spinat mischen.
Mit Parmesan servieren.


wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Hannover 96 im Abseits
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Relaxdays Wandbrunnen im Nostalgie Look
wallpaper-1019588
Viennale 2019 Programmvorschau
wallpaper-1019588
Geradschleifer Test 2019 | Vergleich der besten Geradschleifer
wallpaper-1019588
Gewichtiger Punkt des Marihuana-Anbau in Sencelles ausgehoben