Tortellini-Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Die Tortellini in Salzwasser gar kochen und den Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen und kurz blanchieren.
Zwiebel, Peperoni und Zwiebel in etwas Butter glasig dünsten.
Dann die Tortellini in eine Auflaufform geben und das Gemüse darüber verteilen.
Darüber dann die Hollandaise verteilen.
Optional den Käse darüber streuen.
Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad Umluft ca. 20-30 Minuten backen….

Hollandaise selber machen:
Butter in einem Topf zerlassen aber nicht erhitzen.
Dann das Eigelb mit Zitronensaft, Wasser und Salz in einen Topf geben und den ins heiße Wasserbad stellen.
Mit einem Rührbesen solange rühren, bis die Masse cremig ist. Dann den Topf aus dem Wasserbad nehmen (wichtig, sonst gerinnt die Soße) und jetzt nach und nach zuerst Teelöffelweise dann Esslöffelweise unter ständigem Rühren die flüssige Butter zugeben.
Anschließend die Kräuter fein hacken und unter die Hollandaise mischen.

250 g Tortellini
1/2 Brokkoli Kopf, kleine Röschen
1/2 Blumenkohl, kleine Rösschen
1 Zwiebel, gewürfelt
1 rote Peperoni, gewürfelt
1 Stange Sellerie, Scheiben
1 Päckchen fertige Kräuter-Hollandaise oder selbst gemachte.
100 g geriebener Käse (optional)

Hollandaise;
1 Bund gemischte Kräuter der Saison
250 g Butter
3 Eigelbe
3 EL Wasser
1 EL Zitronensaft


wallpaper-1019588
gegrillt, Irish Hereford Prime
wallpaper-1019588
Die Wahrheit über Mesut Özil
wallpaper-1019588
Tag der Pferdes – National Day of the Horse in den USA
wallpaper-1019588
Reminder: Sword Art Online nächste Woche auf ProSieben
wallpaper-1019588
Weißt du?
wallpaper-1019588
Grießschnitten mit Zimtzucker und Waldheidelbeeren/Blaubeeren
wallpaper-1019588
Black Belt Eagle Scout: Rollenverständnis
wallpaper-1019588
[Rezension] You make my heart race