Toppits im Test

Testroom Advertorial

Letzte Woche habe ich von Toppits das Probepaket erhalten. Es besteht aus

  • 1x Alu-Folie mit Kraftwaben, 7m
  • 20 x 3L Gefrierbeutel mit Bode und extra großer Öffnung
  • 1x Frischhaltefolie extra breit 15m

Dieses Testpaket kannst Du Dir auch, natürlich kostenlos und mit ein bißchen Glück, bei der  Toppits-Geschmacks-Akademie anfordern.

Das Tolle bei der Toppits-Geschmacks-Akademie ist, Du kannst Dir dort auch Tipps holen, wie man z.B. frische Lebensmittel länger haltbar macht. Interessant finde ich allerdings die Video-Kochtipps! In 7 Videos veranschaulicht Starkoch Andreas C. Studer, wie´s geht. Mir gefällt das Muffin-Video am Besten :D Ich wusste gar nicht, dass es von Toppits auch Muffin-Förmchen gibt. Hätte ich das gewusst, hätte ich damit mal meine Krümelmonster probiert!

Das Video “Fruchtcocktail” finde ich auch ganz nett, werde es vielleicht für den nächsten Mädelsabend mal “nachspielen”

Die Alu-Folie kam schon zum Einsatz. Da mein Treckerkuchen zu verbrennen drohte, habe ich ihn mit der Toppits Alu-Folie abgedeckt. Habe mal gelesen, dass das hilft, um weiterem “verkohlen” vorzubeugen. Ich war sehr erstaunt, dass die Alufolie nicht heiß geworden ist und sie hat sich prima um die Motivbackform legen lassen, ohne einzureissen. Habe die Alu-Folie ohne weiteres ohne Topflappen anfassen können und es hat prima funktioniert! Wünschenswert wäre hier so eine Abriss-Kante, wie sie bei der Frischhaltefolienpackung vorzufinden ist. Aber sie lässt sich auch so recht einfach in die gewünschte Größe reissen, das wäre jetzt kein Grund, dass ich sie nicht kaufen würde.

Toppits im Test

Ich bin sowieso ein Alu-Folien-Fan. Damit kann man so tolle Sachen machen. Ich habe z.B. kaum noch Geschenkpapier mehr im Haus, ich verpacke meist alles mit Alufolie. Da kann man so schön drauf dekorieren, das sieht immer gut aus. Und ist immer da. Verpacke nur die Kindergeschenke in buntem Geschenkpapier. Und man kann sie prima als Tischdeko nutzen. Ich lege sie wie einen Tischläufer über den Tisch und das kann man dann auch prima dekorieren! Sieht auch nicht weihnachtlich aus, wenn ich es nicht will :D Hier mal ein Beispiel meiner Oster- Tischdeko mit Alufolie im März:

Toppits im Test

Die Gefrierbeutel habe ich auch schon getestet. Wir haben dieses Jahr leider nicht ganz so viele Brombeeren wie die Jahre zuvor. Nick steht total auf Brombeeren, deshalb habe ich welche für ihn eingefroren. Ging wirklich kinderleicht dank der großen Öffnung und prima war auch, dass mir der Beutel nicht ständig umgekippt ist. Bei den “No-Name” Gefrierbeuteln hatte ich immer das Problem, dass mir einiges zermatscht ist und dem wurde ja nun durch die breite Öffnung und den Boden vorgebeugt. Echt prima! Schade nur, dass keine Verschlussklipse dabei sind.

Die Frischhaltefolie kam auch schon zum Einsatz. Ich habe einen Kartoffelsalat gemacht und konnte (mal wieder) den passenden Deckel für die Tupper-Dose nicht finden. Also hab ich mal die Frischhaltefolie probiert. Prima, dass die 3cm breiter ist, denn so brauchte ich nur eine Lage drüber machen. Das Abrollen ging super und durch die Abreisskante. Gehaftet hat sie an der Plastikschüssel super, allerdings bleibt sie nicht so schön an Keramik haften.


wallpaper-1019588
2 Last-Minute Halloween Looks - The Half-Face Girl & Splattered nails
wallpaper-1019588
Das iPhone – Mehr als nur Kultstatus
wallpaper-1019588
Baby Basics: Checkliste für die Erstausstattung
wallpaper-1019588
Schinkengipfeli aka Schinken Hörnchen - typisch auf dem Schweizer Party Buffet
wallpaper-1019588
1830 von 2287 hat er geschafft
wallpaper-1019588
Mehr Herbst
wallpaper-1019588
vom Bauernhuhn, Pfaffenschnittchen mit Sellerie und Steinpilz
wallpaper-1019588
Outfit des Monats 09-2017