Top Ten Thursday: 10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur du nicht

TTT BIG Top10Thursday

10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur du nicht

Etwas spät kommt heute noch mein Top Ten Thursday. Die Themen könnt ihr immer bei der lieben Steffi von Steffis Bücher Bloggeria finden. 

Okay, auf 10 Bücher komme ich nicht, denn ich kenne immer noch in meinem Bloggerumfeld jemanden der das Buch ebenfalls nicht gelesen hat. Daher habe ich mir für 6 Bücher entschieden von denen ich weiß, dass sie viele gelesen haben. Der Grund ist, dass ich immer wieder auf diese Bücher auf anderen Blog gestoßen bin. Meine Frage für den heutigen Abend ist daher, wem geht es mit den von mir gewählten Büchern genauso? 


Ascheherz Dark Heroine Die Bestimmung #2

1. Ascheherz von Nina Blazon

Ascheherz ist eines der Bücher, die am längsten bei mir auf dem SuB liegen und trauriger Weise ist Nina Blazon auch eine der Autorinnen, die am häufigsten auf meinem SuB vertreten ist. Ich hoffe, dass ich das eines Tages mal ändern kann. Dabei sollte es so einfach sein jeden Monat ein Buch vom Uralt-SuB zu befreien. 

2.Dark Heroine – Dinner mit einem Vampir von Abigail Gibbs

Mhhh, ob das Buch wirklich jeder gelesen hat kann ich natürlich nicht beurteilen, aber ich weiß, dass es in meinem Internetumfeld einige waren und ich manchmal das Gefühl habe nicht mitreden zu können. Mittlerweile hat sich auch schon der zweite Band bei mir eingefunden. Ich kann es einfach nicht lassen die Folgebände zu kaufen selbst wenn ich noch nicht einmal den ersten Band kenne. 

3.Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit von Veronica Roth

Gibt es eigentlich außer mir noch Leser, die den zweiten Band noch nicht gelesen haben? Sicherlich werde auch ich ihn eines Tages lesen. Spätestens wenn der zweite Film im Kino läuft, denn dann muss ich ja wissen was die Filmemacher alles verpfuscht haben. Allerdings hatte ich seit dem ich zum dritten Band gespoilert wurde nicht mehr so richtig Lust. Wem ging es da wie mir? 

Pan #1 Spinnenkuss #1 Unsterblich #2

4. Das geheime Vermächtnis des Pan von Sandra Regnier

Die Pan Trilogie haben wirklich schon viele gelesen und da die gesamte Reihe als Taschenbuch bei Carlsen erschienen ist, müssen die Verkaufszahlen des eBooks wirklich sehr gut gewesen sein.  Außerdem hatte mir ein Vöglein gezwitschert, dass der Verlag die Anzahl der Auflage sogar unterschätzt hatte. Daher frage ich mich immer öfters, warum habe ich die Trilogie damals nicht gelesen? 

5. Spinnenkuss von Jennifer Estep

Spinnenkuss ist so ein Fall, bei dem  ich das Buch unbedingt lesen wollte und mir dann immer etwas dazwischen gekommen ist. Mittlerweile haben viele es gelesen und auch in meinem Regal haben sich nun Band 1-3 angesammelt und freuen sich im nächsten Halbjahr auch noch ihre Schwester Nr. 4 begrüßen zu dürfen. Nein ehrlich, ich finde es nicht mehr witzig, es scheint aber eine Art von Lesen zu sein. Kennt ihr diese Krankheit? 

6. Unsterblich – Tor der Nacht von Julie Kagawa

Als letztes habe ich noch Band 2 der Unsterblich Trilogie aufgeführt. Da Band 3 nicht bis Juni erscheinen wird, werde ich mir wohl auch noch Zeit lassen. Band 2 wird daher nicht vor dem erscheinen von Band 3 gelesen. Das ist bei mir immer wieder der Fall. Wer kennt denn Band 2 schon? 


Und wie sollte es auch anders sein, beim beenden dieses Beitrag fallen mir noch einige Bücher mehr ein, denn ich habe bisher zum Beispiel immer noch nicht die Arkadien Trilogie von Kai Meyer gelesen ;) 


wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Die schwebende Treppe
wallpaper-1019588
Wechselhaftes Wetter bringt Erkältungen - unsere beliebtesten Hausmittel
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #18
wallpaper-1019588
Rhabarberkuchen mit fruchtigem Rührteig