Top-Reiseziel der Deutschen für den Sommerurlaub

Mallorca – auch als 17. Bundesland bezeichnet – das Top-Reiseziel der Deutschen für den Sommerurlaub ist die Baleareninsel aber nicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage des Wohnungsportals Airbnb in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut YouGov.

Die Umfrage liefert einen Einblick in die Reisegewohnheiten der Deutschen: Wo verbringen sie am liebsten ihren Sommerurlaub? Wie kleiden und verhalten sie sich vor Ort? Und was denken sie über andere deutsche Touristen?

Top-Reiseziel Deutschen Sommerurlaub

Ihren Sommerurlaub 2018 verbrachten die Deutschen demnach am liebsten im eigenen Land: Mit 27 Prozent lag Deutschland auf Platz eins der beliebtesten Reiseziele für den Haupturlaub. Mit deutlichem Abstand folgen Spanien (zwölf Prozent), Italien (acht Prozent), Griechenland (vier Prozent) und die Türkei (ebenfalls vier Prozent). Mallorca schafft es dennoch an die Spitze eines Siegertreppchens: Innerhalb Spaniens lag die Insel auf Platz eins (28 Prozent) der beliebtesten Urlaubsdestinationen.

Top-Reiseziel der Deutschen für den Sommerurlaub9.9 (99.19%) | 320 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca