Top 10 App Store Apps: Chart-Liste mit Beschreibungen, Bildern, Videos

In diesem Artikel möchten wir euch die aktuelle Top 10 der Apps im App Store näher bringen, anhand von Kurzbeschreibungen, Screenshots und Videos. Viele der genannten Apps sind schon länger in den App Store Charts vertreten und werden von Usern gerne und oft genutzt, daher dachten wir uns, dass wir nun darüber berichten, damit jeder sich ein eigenes Bild machen kann. 

Hinweis: Die Liste ist auf dem Stand von Sonntag, den 07. April 2013, 22:00 Uhr. Nachfolgend gibt es eine Übersicht der App Spiele Charts.

1. WhatsApp Messenger

Diese Applikation darf nun wirklich in keinem iPhone App-Portfolio fehlen. Hierbei handelt es sich um einen plattformunabhängigen Messenger, mit dem sich Nachrichten, Bilder, Sprachmemos und Videos problemlos und vor allem kostenlos über das Internet verschicken lassen.

whatsapp286

Die SMS hat ausgedient, wenn man WhatsApp nutzt: Der Vorteil liegt klar auf der Hand – so viel schreiben, wie man will und von überall, wo man eine Internetverbindung hat. Der Empfänger bekommt sofort per Push-Mitteilung die Benachrichtigung, wenn jemand ihm etwas geschickt hat – genau wie bei der SMS.

Zusatzfunktionen, wie Gruppengespräche, internationale Kommunikation, die automatische Suche nach möglichen WhatsApp-Kontakten im Adressbuch, Standortermittlung und “Gelesen am.. um..” machen diese App zu einer runden Sache und zusätzlich zu einer absoluten Empfehlung.

Ihr könnt euch den WhatsApp Messenger für nur 0,89 Euro herunterladen. 

WhatsApp Messenger (AppStore Link) WhatsApp Messenger
Hersteller: WhatsApp Inc.

Freigabe: 4+4

Preis: 0,89 € Jetzt downloaden

2. Pou

Eine mysteriöse App mit drei Buchstaben sichert sich schon wochenlang eine der Top-Platzierungen im App Store. Dabei handelt es sich um die Tamagotchi-Alternative Pou. Viele kennen das virtuelle Alien-Haustier sicher noch von früher: oft kopiert, das Original eigentlich fast nie erreicht.

pou

Man muss Pou ständig umsorgen: füttern, waschen, spielen und einfach für es da sein. Bei Lebensmitteln ist Pou nicht sehr wählerisch: hier darf es gerne auch mal Fast Food sein, doch auch gesundes Essen mag es sehr. Wenn Pou krank wird, muss man Medizin kaufen, um dem armen Wesen zu helfen. Außerdem lassen sich Outfits kaufen und die Kleidung für das Pou selbst zusammenstellen. Sogar die Tapeten kann man anpassen.

Doch das Highlight sind bei Pou in jedem Fall die vielen Spiele: Match-3, Endless Jumper, Tic-Tac-Toe, … hier ist wirklich alles vertreten. Dabei dienen sie bei Weitem nicht nur dem Unterhaltungsfaktor: es geht darum, Münzen zu sammeln, um sich alltägliche Gegenstände für seinen Pou leisten zu können.

Zum Anfang gibt es 5000 Münzen, sind diese ausgegeben liegt es am User, mehr zu verdienen. Denn sonst verabschiedet sich Pou ganz schnell wieder und man muss von Neuem anfangen – und wer will schon, dass sein geliebtes Haustier stirbt?!

Pou kostet 1,79 Euro im App Store. Zahlreiche In-App Käufe sind vorhanden.

Pou (AppStore Link) Pou
Hersteller: Paul Salameh

Freigabe: 4+4

Preis: 1,79 € Jetzt downloaden

 3. Rayman Jungle Run

Der Plattform-Runner Rayman – wer kennt dieses Spiel nicht aus PS1-, PS2-Zeiten? Auf iOS besteht Rayman Jungle Run aus vier Kapiteln mit jeweils neun Leveln und einem Zusatzlevel. Jede Welt führt ein neues Element ein: Springen, Fliegen, Mauerlauf und Schlagen, wobei der Schwierigkeitsgrad graduell ansteigt. Mit der Zeit kommen einige Herausforderungen im Spiel dazu, etwa Wärmeströmungen zum Fliegen oder Lianen zum Schwungholen.

jumpnrunrayman

raymanrun2

Wichtig ist es, die leuchtenden Seelen (Lums genannt) einzusammeln, denn nur damit, bzw. durch 100 Lums, wird der Zahn des Todes freigeschaltet. Findet man 5 Zähne des Todes in einer Welt, wird schließlich auch das Bonuslevel verfügbar. Diese Aufgabe ist jedoch ziemlich knifflig und man muss das Spiel in der Regel öfter wiederholen, bis man auch wirklich alle Lums eingesammelt hat.

Das Spiel war in der “Das Beste aus 2012″ Liste vom App Store vertreten. Ihr könnt euch sicher sein, hier eine absolute App Store-Perle einzukaufen.

Rayman Jungle Run bekommt ihr für 0,89 Euro im App Store. Ein In-App Kauf ist gelistet. 

Rayman Jungle Run (AppStore Link) Rayman Jungle Run
Hersteller: Ubisoft

Freigabe: 4+4.5

Preis: 2,69 € Jetzt downloaden

 4. Temple Run Oz

Ein Endless-Runner mit einem süchtig machenden Spielkonzept. Der Abenteurer (in diesem Fall Oz) wird auf der Suche nach einem verborgenen Schatz von Affen gejagt und muss auf der Flucht Hindernisse überwinden, wie etwa Baumwurzeln, Abhänge, enge Schluchten oder Feuerringe. Durch das Einsammeln von Münzen schaltet man Power-Ups frei und je länger man rennt, umso mehr erhöht sich der Highscore.

templerunoz

Die Gestensteuerung und die vielen wechselnenden Schauplätze und Umgebungen machen Lust auf mehr: man will sofort wieder neu anfangen, wenn man verloren hat. Gewinnen kann man nicht – nur möglichst viele Punkte erreichen. Dabei wird das Spiel immer schneller und man muss immer reflexartiger handeln.

Temple Run: Oz kostet 0,89 Euro im App Store. Mehrere In-App Käufe wollen euch das Spiel schmackhafter gestalten. 

Temple Run: Oz (AppStore Link) Temple Run: Oz
Hersteller: Walt Disney

Freigabe: 9+5

Preis: 0,89 € Jetzt downloaden

5. Angry Birds Star Wars

Die wütenden Vögel und die bösen Schweine – das Spielkonzept von Rovio ist einfach wie genial. Im neuesten Streich sehen die Vögel und Schweine wie Star Wars-Figuren aus. Das Spielprinzip ist etabliert: Man schleudert die Vögel per Katapult auf die Schweine und muss sie inklusive möglichst viel “Dekoration” (also Holzbretter, Betonplatten, Eisblöcke uvm.) zerstören, um Punkte zu sammeln und drei Level-Sterne zu erreichen.

angrybirdsstarwars2

angrybirdsstarwars1

Jeder Vogel hat eine spezielle Fähigkeit, etwa ein Lichtschwert, Blaster oder Jedi-Schwert. Auf verschiedenen Galaxien werden epische Schlachten geschlagen, darunter Tatooine oder der Schweinestern. Schafft ihr es, die imperialen Schweine zu besiegen?

Angry Birds: Star Wars kostet im App Store 0,89 Euro. Mit In-App Käufen macht ihr euch das Spiel leichter. 

Angry Birds Star Wars (AppStore Link) Angry Birds Star Wars
Hersteller: Rovio Entertainment Ltd

Freigabe: 4+4.5

Preis: 0,89 € Jetzt downloaden

6. Mittens

Brandneu aus dem Hause Disney kommt Mittens – ein Physikpuzzle. In der Redaktion spielen wir Mittens aktuell ziemlich oft, es macht einfach süchtig. Man fliegt als Kater “Mittens” durch die Luft, rutscht von Gebäuden, gleitet auf Holz über Laufbänder, hängt sich an Vögel dran, springt auf die Fenster verärgerter Hausbewohner – und das alles nur für ein Kännchen Milch, einen Ballon oder weitere Geschenke an Mia, das Mädchen seiner Träume.

mittens

Was einfach aussieht, erweist sich bei nähererem Hinsehen doch als knifflig: Mittens muss ziemlich genau gesteuert werden, um auch wirklich alle drei Level-Diamanten einzusammeln und dadurch Zusatzlevel freizuschalten. Insgesamt 75 Level bietet das Spiel, verteilt auf die drei Spielwelten “Milktown, Balloonland, und Mouse Cave”.

Mittens ist für 0,89 Euro im App Store erhältlich. Bonus-Spielwelten lassen sich per In-App Kauf freischalten.

Mittens (AppStore Link) Mittens
Hersteller: Walt Disney

Freigabe: 9+4.5

Preis: 0,89 € Jetzt downloaden

7. runtastic PRO

Mit dieser Laufsport- und Fitnessapplikation habt ihr eure Outdoor- und Indooraktivitäten stets im Blick. Ihr seht, wie viele Kalorien bereits verbrannt wurden, erhaltet Tipps, wie ihr euren Sport noch effektiver ausüben könnt, bekommt Motivationszusprüche, um nicht “schlapp” zu machen und vieles mehr.

Durch die GPS-Funktion lassen sich Laufstrecken aufzeichnen, zusammen mit Tempo, Höhenmeter, Pulsfrequenz (Zubehör notwendig). Die Sprachausgabe gibt euch unterwegs alle Parameter durch, die euch in dem Moment interessieren (aktuelle Geschwindigkeit, gelaufene Kilometer etc.).

Der Funktionsumfang dieser App ist gigantisch, wir haben nur einen kleinen Teil aufgelistet.

runtasticpro

runtastic PRO kostet 4,49 Euro im App Store. Durch In-App Käufe bekommt ihr weitere Trainingspläne. 

runtastic PRO (AppStore Link) runtastic PRO
Hersteller: runtastic

Freigabe: 4+4.5

Preis: 4,49 € Jetzt downloaden

8. Doodle Jump

Achtung: Höchste Ansteckungsgefahr – wie es so schön in dem Titel von Doodle Jump heißt. Und in der Tat bietet dieses Spiel wohl das größte Suchtpotenzial im App Store. Es geht nur nach oben: Ihr steuert den Doodler per Gyrometer bzw. Beschleunigungsmesser (Gerät neigen) über Plattformen immer weiter hoch und müsst dabei Monstern, schwarzen Löchern und anderen Gefahren ausweichen.

doodlejump

Ziel des Spiels ist es, am meisten Punkte zu erreichen ohne abzustürzen. Mit Power-Ups, wie etwa Jetpacks, Sprungfedern oder Trampolins verschafft man sich kurz Vorteile und mit einem Schutzfeld ist man temporär immun gegen jegliche Bedrohung – außer natürlich dem Absturz.

Viel mehr gibt es zu diesem Pflichtkauf nicht zu sagen, nur dass ihr euch das Spiel sofort laden solltet, habt ihr es tatsächlich noch nicht auf eurem iOS-Gerät.

Doodle Jump kostet 0,89 Euro im App Store. Mehrere In-App Käufe bringen zusätzliche Münzen für den spieleigenen Store. 

Doodle Jump - ACHTUNG: Höchste Ansteckungsgefahr! (AppStore Link) Doodle Jump – ACHTUNG: Höchste Ansteckungsgefahr!
Hersteller: Lima Sky

Freigabe: 4+4.5

Preis: 0,89 € Jetzt downloaden

9. Klingeltöne für iOS 6

Erstellt eure eigenen Klingeltöne, SMS-Benachrichtigungstöne oder Signaltöne. Personalisiert euer iPhone, indem ihr eigene Musik statt Standard-Töne nutzt. Durch die Aufnahme-Funktion kann man auch direkt selber einen Ton aufnehmen und lässt sein iPhone somit noch mehr aus der Menge herausstechen.

klingeltöneios6

Die Applikation erstellt den Ton und ihr müsst euer Gerät dann mit iTunes synchronisieren, damit dieser übernommen wird. Dann lässt er sich problemlos in der Einstellungen-Applikation festlegen.

“Klingeltöne für iOS 6″ ist zum Preis von 0,89 Euro im App Store erhältlich. 

Klingeltöne für iOS 6 (AppStore Link) Klingeltöne für iOS 6
Hersteller: ASPS GROUP LTD.

Freigabe: 4+4

Preis: 0,89 € Jetzt downloaden

10. Pflanzen gegen Zombies

“BRAiiiiiiiiiNS”. Die Zombies kommen – schützt euer Haus mit einer Vielzahl von Pflanzen, die die Zombies fressen, beschießen, vergiften, zerstampfen, und und und. Ihr könnt aus insgesamt 49 Pflanzenarten wählen, um die 26 Zombiearten aus eurem Garten zu verbannen.

plantsvszombies2

plantsvszombies1

Durch Einsammeln von “Sonnen” erhaltet ihr Punkte, um Pflanzen in eurem Garten einzupflanzen. Jede Pflanze und jeder Zombie hat eine bestimmte Fähigkeit, somit müsst ihr immer differenzieren, welche Pflanzen ihr für das jeweilige Level auswählen wollt – mittendrin besteht keine Chance mehr zu wechseln, schlimmstenfalls dringen die Zombies bis zu den Hausbesitzern durch und fressen ihre Gehirne!!! Ihr wisst es zu verhindern? Dann holt euch jetzt dieses preisgekrönte Spiel. 

Pflanzen gegen Zombies kostet 0,89 Euro im App Store. Durch In-App Käufe bekommt ihr zusätzliche Inhalte. 

Pflanzen gegen Zombies (AppStore Link) Pflanzen gegen Zombies
Hersteller: PopCap

Freigabe: 9+5

Preis: 0,89 € Jetzt downloaden

Das war unsere Liste der Top 10 App Store Charts bzw. das waren unsere App Empfehlungen. Solltet ihr noch Ergänzungen haben, könnt ihr sie gerne in den Kommentaren nennen. 

Hier findet ihr übrigens alle Spiele aus dem App Store.


wallpaper-1019588
[Comic] Venom by Donny Cates [2]
wallpaper-1019588
Portugal will schneller impfen
wallpaper-1019588
aniverse: Anime-Neuheiten im Mai 2021
wallpaper-1019588
Gaming-Smartphone Lenovo Phone Duel 2 kostet 899 Euro