Tödlicher Verkehrsunfall Vielbach

Tödlicher Verkehrsunfall  Vielbach – 18-jähriger Fahrer eines Kleintransporter stirbt bei dem Zusammenprall auf der Gegenfahrbahn mit einem Sattelzug auf der L 307

Tödlicher Verkehrsunfall  Vielbach (ots) – Am 29.09.15, 13.10 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Vielbach, L 307, ein Verkehrsunfall, bei dem der achtzehnjährige Führer eines Klein-Lkw tödlich verletzt wurde. Der Führer des Klein-Lkw befuhr die L 307 von Mogendorf in Richtung Selters. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Klein-Lkw nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Klein-Lkw wurde durch die Kollision abgewiesen, drehte sich und kollidierte mit der Fahrzeugfront eines nachfolgenden Pkw. Der Führer des Klein-Lkw verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Führer des entgegenkommenden Lkw wurde schwer verletzt und mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Die beiden Insassen des nachfolgenden Pkw wurden leicht verletzt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Koblenz wurde ein Sachverständiger mit der Klärung der Unfallursache beauftragt. Neben insgesamt acht Polizeibeamten der Polizeiinspektion Montabaur und der Polizeiautobahnstation Montabaur waren Kräfte der Straßenmeisterei Montabaur, 24 Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes sowie 55 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Herschbach und Selters vor Ort. Die Sperrung der L 307 dauert derzeit noch an.


wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Pale Waves kommen im Oktober nach Deutschland (+Verlosung)
wallpaper-1019588
BREAKING NEWS: Der #Mangamonat lebt länger
wallpaper-1019588
Sailor Moon Monopoly angekündigt!
wallpaper-1019588
Polar Vantage M Test – Multisportuhr der nächsten Generation
wallpaper-1019588
Große Motorradsegnung zum Beginn der Biker-Saison in Mariazell
wallpaper-1019588
M. Asam PERFECT EYE Augenserum
wallpaper-1019588
M. Asam AQUA INTENSE Pflegelinie
wallpaper-1019588
Anno 1800 auf der ROG Convention 2019