Tödlicher Verkehrsunfall St. Oswald

Tödlicher Verkehrsunfall St. Oswald – Junge Frau verliert kontrolle über ihren Pkw und prallt mit entgegenkommend Auto zusammen – Sie stirbt noch am Unfallort

Tödlicher Verkehrsunfall St. Oswald/Landkreis Freyung-Grafenfau (ots/DAS) –  Als eine 19-jährige Pkw-Lenkerin auf der Kreisstraße FRG 22 zwischen Rosenau und St. Oswald nach einer Rechtskurve bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in ein entgegenkommendes Fahrzeug schleuderte. Die junge Frau wurde durch die Wucht des Aufpralls sofort getötet. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30000 Euro.

Die umliegenden Feuerwehren leisteten bei dem Unfall technische Hilfe und bauten eine Umleitung auf. Die Kreisstraße war etwa zwei Stunden gesperrt.