Tödlicher Verkehrsunfall Atting

Tödlicher Verkehrsunfall Atting-26-jähriger stirbt bei Autounfall auf der Kreisstraße 20 zwischen Atting und dem Flughafen Wallmühle

Tödlicher Verkehrsunfall Atting (Symbolbild)@de.Fotolia.comTödlicher Verkehrsunfall Atting/Straubing-Bogen (ots/DAS) – Gegen 06.40 Uhr am 16.07.15 fuhr ein 26-jähriger Landkreisbürger mit seinem Opel Corsa auf der Kreisstraße 20 zwischen Atting und dem Flughafen Wallmühle in Richtung Straubing.

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Opelfahrer in Fahrtrichtung nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Einmündung der Gemeindestraße in Richtung Rinkam liegen. Der junge Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Am Unfallort waren der Rettungsdienst, die Feuerwehren aus Atting, Rinkam, Rain und Straubing.


wallpaper-1019588
Knights of Sidonia: Neuer Anime-Film angekündigt
wallpaper-1019588
Worms Rumble, Recompile und vielversprechendere Indies angekündigt
wallpaper-1019588
„Lapis Re:LiGHTs“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro