Tödlicher Unfall Wetschen

Tödlicher Unfall Wetschen – 45-jährige kommt bei Kollision mit einem Gütterzug an einem unbeschrankten Bahnübergang auf der Drebber Straße ums Leben – Auto wurde über 100 Meter weit geschoben   Tödlicher Unfall Wetschen / Diepholz (ots) – Zu einem tödlichen Unfall an einem Bahnübergang kam es am heutigen Nachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Drebber Straße in Wetschen. Eine 45-jährige Frau war mit ihrem Pkw in Richtung Wetschen unterwegs und kollidierte auf dem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Güterzug, der die Bahnstrecke von Sulingen Richtung Diepholz befuhr. Die Lok traf den Pkw auf der Fahrerseite und schob ihn nach der Kollision

Der Beitrag Tödlicher Unfall Wetschen erschien zuerst auf Weird News and Videos.


wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload
wallpaper-1019588
Camping Matratze Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Camping Matratzen