Tödlicher Motorradunfall Haigerloch

Motorradunfall Haigerloch (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer im Alter von 54 Jahren bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 463 zwischen Stetten und Gruol. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit seiner Yamaha auf der B 463 unterwegs und überholte dabei mehrere Lkw. Dabei geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der Fahrerin eines Pkw.

Es gelang der 37-jährigen Fahrerin eines Nissans nicht mehr den Zusammenstoß zu verhindern und die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal. Der Biker kam zu Fall und wurde von einem nachfolgenden Laster überfahren. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt, der Verkehr umgeleitet werden. Zur Klärung der Unfallursache wird ein Sachverständiger hinzugezogen.