Tödlicher Gleitschirmunfall Alsfeld-Leusel

Tödlicher Gleitschirmunfall Alsfeld-Leusel -Gleitschirmflugschülerin stürzt aus etwa zehn Meter ab und verletzt sich dabei tödlich

Tödlicher Gleitschirmunfall Alsfeld-LeuselFulda (ots) – Samstagnachmittag ereignete sich ein tragischer Unfall auf dem Flugplatz Alsfeld-Leusel, bei dem eine 54-jährige Gleitschirmflugschülerin aus Münzenberg tödliche Verletzungen erlitt. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei in Alsfeld stürzte die Frau bei einem Übungsflug nach einem Windenstart aus einer Höhe von etwa zehn Metern ab.

Wie die örtliche Polizei mitteilte, erlitt die Frau dabei schwerste Verletzungen und verstarb im Anschluss im Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit an. Neben der Polizei Alsfeld waren entsprechende Rettungskräfte, u.a. ein Rettungshubschrauber, im Einsatz.


wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
Skitour: Grenzgang am Kammerlinghorn
wallpaper-1019588
Das i-Tüpfelchen
wallpaper-1019588
Düsternis, Helle, Rahmschnitzel
wallpaper-1019588
Versorgung am Flughafen Palma in ernsten Schwierigkeiten
wallpaper-1019588
Winner: Grüne, Looser: CDU, CSU und SPD
wallpaper-1019588
Die Hexe von Granada