Tödlicher Busunfall Dorsten

Tödlicher Busunfall Dorsten- Bus kommt von der Fahrbahn ab und durchbricht Geländer – Fahrer kommt ums Leben

Tödlicher Busunfall Dorsten@Feuerwehr Dorsten

Tödlicher Busunfall [email protected] Dorsten

Tödlicher Busunfall Dorsten/Recklinghausen (ots/DAS) – Am Mittwoch, 12.08.2015, 19.54 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Busfahrer mit einem Linienbus (Linie 296) der Vestischen Straßenbahnen GmbH die Hardtstraße in Dorsten. In Höhe Königsberger kam er vermutlich auf Grund eines internistischen Notfalls nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach ein Geländer und kam im ca. 120cm tiefen Graben zum Stillstand.

Der Fahrer verstarb an der Unfallstelle. Zum Unfallzeitpunkt befand sich kein Fahrgast in dem Bus. Zur Unfallaufnahme wurde die Hardtstraße komplett gesperrt. Die Bergung des Busses wurde durch ein Spezialunternehmen versucht, jedoch auf Grund der komplizierten Unfallsituation, der Dunkelheit und des aktuell fehlenden Fachpersonals und Materials für die Nachtzeit als zu gefährlich eingestuft und auf morgen früh verschoben. Die Schadenshöhe beträgt nach ersten Schätzungen ca. 20.000 Euro.


wallpaper-1019588
[Manga] Banana Fish [3]
wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit Vorurteile – 8 Irrtümer und Mythen über ein umweltbewusstes Leben
wallpaper-1019588
Assault Lily Bouquet: Neues Visual veröffentlicht
wallpaper-1019588
Top 10 der luxuriösesten Reiseziele der Welt