Titanfall: Keine Jugendfreigabe von der USK

Nach den letzen Meldungen, dass es kein Splitscreen-Multiplayer für die Konsolen-Umsetzungen
Xbox 360 / One geben wird, gibt es die nächste Neuigkeit von dem Mech-Shooter Titanfall aus
dem Hause Respawn Entertainment. Wie fast schon vermutet, erhält Titanfall von der USK keine Jugenfreigabe und wird daher mit der Alterfreigabe USK 18 in die deutschen Läden kommen.
Auch wenn sich Titanfall an keinem aktuellen Kriegsszenario bedient, war der Entschluss der
USK bei diesem Shooter absehbar.


Jedoch können Titanfall-Fans aufatmen, denn aufgrund der Alterfreigabe USK 18 wird es keinerlei Zensierungen bzw. Schnitte geben. Somit wird die deutsche und die internationale Version des
Spiels inhaltsgleich sein und die volle Uncut-Action auch über unsere Bildschirme flimmern.

Titanfall: Keine Jugendfreigabe von der USK

Titanfall wird ab dem 13. März 2014 für Xbox 360 (69,99€), Xbox One (67,99€) und den PC (59,99€) erhältlich sein.
Leider müssen Besitzer der Playstation tapfer sein, denn Titanfall wird nicht für die Playstation 3 / 4 erscheinen!

Du willst mehr und immer auf dem laufenden sein?
Werde registriertes Mitglied von Shooter-Base, werde Fan unserer Facebook-Seite, folge uns bei Twitter, Google+ oder abonniere unseren RSS-Feed.  Wir freuen uns auch über neue YouTube Abonnenten.