Tiramisu im "Kleinen Wicht" mit Thermomix-Rezept




Die Löffelbiskuits passen genau in den "Kleinen Wicht"von The Pampered Chef. Dieses Rezept reicht für 2 Wichte.

Zutaten 2 Eier75 g Zucker250 g Mascarpone150 g Löffelbiskuits150 g starker Kaffee10 g Kakaopulver
ZubereitungRühraufsatz im Thermomix einsetzen. Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Stufe 4 schaumig rühren. Rühraufsatz entfernen.Danach 2 Minuten/Stufe 3 mischen und dabei Mascarpone durch die Deckelöffnung aufdas laufende Messer fallen lassen.
Löffelbiskuits in eine Form legen und mit dem erkalteten starken Kaffee beträufeln.Nur leicht beträufeln und nicht im Kaffee ertränken :-)  Die Hälfte der Mascarponemasse auf die Biskuits streichen, dann wieder eine Lage Löffelbiskuits.Die restliche Creme darüberstreichen. Das Tiramisu abdecken und mehrere Stunden in denKühlschrank stellen. Vor dem Servieren den Kakao darüberstreuen.
Da ich keinen Kaffee trinke, gab es für mich die Version mit Multisaft :-)
Follow my blog with Bloglovin

wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung