Tipps zum Thema Selbstliebe

Bild Ich hatte dieses Jahr beschlossen, mich selbst mehr zu lieben! Wir Frauen sind ja immer großartig darin erstmal alle anderen zu versorgen und uns selbst stellen wir dann hinten an und dann ist vom Tag für einen selbst nicht mehr viel Zeit übrig. Ich habe Workbooks, Bücher und andere Tools für alle die mehr Selbstliebe praktizieren wollen unter die Lupe genommen und hier einige tolle Tipps, die mir sehr geholfen haben. Angefangen hat es mit einem Planner für dieses Jahr, wo ich gut im Blick behalte, was wirklich zu tun ist ohne dabei mich selbst zu vergessen und wie ich mich fühlen möchte. Ich denke, ich werde mir den Wochenplaner von Daniele Laporte auch für das nächste Jahr zulegen. Es gibt bestimmt auch kostengünstigere Alternativen, aber mir war es der hübsche Planner wert, den es in verschiedenen Designs und Versionen für die tägliche Planung oder wöchentliche Planung gibt. Mir war er dieses Jahr eine schöne Hilfe und wie möchtest Du Dich fühlen? Eine sehr wichtige Frage. Ich habe mir soeben dieses wundervolle Exemplar bestellt und werde es im nächstes Jahr mit der daily Version versuchen. 

1. What I will do to fell the way I want to feel

Bild Letztes Jahr im November war ich auf den Hamburger Spirit Days und lernte dort Maria Christina Gabriel kennen. Sie sprach mir aus der Seele und hat mein Herz tief berührt. Sie hat auch die Erfahrung gemacht, wie es sich anfühlt, wenn man sich nicht so liebt, wie es sein sollte. Klar schaut man nicht jeden Tag in den Spiegel und schreit laut "Wow Baby - Du bist eine Hammerbraut - tolle Kurven und Dein Flow - zum Niederknien" aber es dürfen ruhig immer mehr Tage werden und ein Grundgefühl steter Selbstliebe und ein wohlig warmes Gefühl um Dein Herz, das sollte wachsen und sich immer mehr ausbreiten. Wenn ich zurückblicke, war ich meinen 20ern zwar auf dem richtigen Weg, aber kein Vergleich zu den 30ern und mittlerweile peile ich an das die 40er dann noch schöner werden. Ich bin glücklicher, zufriedener und dieses Jahr habe ich echt viele Dinge gemacht, die mir gut taten. Von Aura Soma bis Gongmeditation war vieles dabei. Zurück zu Christina, die mittlerweile in NYC lebt und mir eine der schönsten Reiki-Behandlungen meines Lebens gegeben hat. Sie hat ein ganz tolles Ebook und Workbook geschrieben. Wer Inspirationen für den Alltag sucht, findet hier unter anderen wundervolle Gebete. Eines für  Selbstliebe möchte ich hier vortragen und verweise in Liebe und Anerkennung auf Maria Christina Gabriel als Quelle hier.

2. Sich für die Selbstliebe öffnen

Ich bin, wer ich bin.
Meine Liebe ist grenzenlos.
Ich sprenge alte Limitierungen.
Ich mache mir neuen Raum.
Ich habe die Kraft.
Ich bin mir sicher und vertraue meinem Weg.
Ich bleibe mir treu.
Ich fühle mich frei in meinen Entscheidungen
und meinem ganzen Sein.
Ich blicke nach vorne.
Ich wachse.
Ich zeige mich.
Bild Bild

wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
Anmerkungen zu OLYMP
wallpaper-1019588
Resilienz – Die Macht der Gelassenheit
wallpaper-1019588
Nokia 7 Plus: Neues Bildmaterial aufgetaucht
wallpaper-1019588
[Rezension] I love you heißt noch lange nicht Ich liebe Dich
wallpaper-1019588
Die sieben HUNA-Prinzipien
wallpaper-1019588
A Star is Born: Die Neufassung mit Lady Gaga und Bradley Cooper
wallpaper-1019588
Dachterrassenliebe und Hashtag Fail - Nebenan funkeln die Sterne