Tim Cook hat nie die Leidenschaft zur Technik gehabt

image-9

Von 1984 bis 2004 – also 20 Jahre – war David Sobotta als Vertriebschef bei Apple angestellt. Damit war er bei den Anfängen Apples schon dabei.

Jetzt äußert er sich über Apples Zukunft und speziell Tim Cook eher negativ. Er meint, dass Tim Cook nicht gut mit Menschen umgehen kann. Er sei ein reiner Finzanzenkenner und Geschäftsmann und habe keine Loyalität zu seinen Mitarbeitern. David Sobotta war Tim Cook, der 1998 ins Unternehmen eintrat, nie direkt unterstellt, aber er hat trotzdem viel mit Tim Kontakt gehabt.

 

“Ich habe bei Tim nie die Leidenschaft für Technologie gespürt, wie ich es bei Steve und einigen der großen Entwickler erlebte.” So sprach er sich in einem Interview aus. Aus seinen Erfahrungen hat David ein Buch geschrieben, dass man unter dem Namen “The Pomme Company” bei Amazon erwerben kann. Zu Deutsch heißt es “Die Apfel Firma”. Sicher ein lesenswertes Buch mit vielen Erfahrungen und so manchen Interna.

 

Als David Tim Cook schriftlich mitteilte, dass er ein Buch veröffentlichen werde, soll er jedenfalls gleich darauf eine Antwort der Rechtsabteilung von Apple erhalten haben. (via apfelpage)