Thomas R.: ebenfalls NSU-Helfer und zugleich V-Mann

Thomas R. alias Corelli, Neo-Nazi aus Halle, war dem Bundesamt für Verfassungsschutz zwar als einer der führenden Köpfe in der rechten Szene Sachsen-Anhalts bekannt, wurde aber dennoch als V-Mann geführt. Oder deshalb? Thomas R. war u.a. für das Blättchen “Der Weiße Wolf” aktiv, in dessen Ausgabe 18/2002 ohne weitere Erläuterung fett gedruckt steht: Vielen Dank an den NSU. Zu diesem Zeitpunkt gab es bereits 4 Mordopfer des rechten Terrors. Herausgeber des Blättchens war zeitweise David Petereit, Landtagsgeordneter der NPD in Mecklenburg-Vorpommern, bei dem ein “Unterstützerbrief” für den NSU sichergestellt wurde, aus dem Textbausteine im Bekennervideo verwendet wurden. Seltsam, dass Wolfgang Wieland (Grüne), Mitglied des parlamentarischen Untersuchungsausschusses, ein NPD-Verbot nicht befürwortet.


wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Outdoor Filme gegen den Lagerkoller
wallpaper-1019588
Lernen und Kultur in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Remote Consulting – Kunden erfolgreich virtuell beraten
wallpaper-1019588
Le Mans 66 – Gegen jede Chance Gewinnspiel