Thilo Sarrazin mit Knoblauch-Bomben attackiert

Unbekannte zündeten in einer Düsseldorfer Buchhandlung Knoblauch-Bomben, sie hatten die Stinkbomben zwischen Regalen versteckt. Die Bomben zündeten bevor Thilo Sarrazin aus seinem umstrittenen Buch “Deutschland schafft sich ab” vorlesen konnte. Die Veranstaltung fand mit zehnminütiger Verspätung trotzdem statt. Sarrazin sah es mit Humor. Er bemerkte noch: “Angela Merkel sah die Gefahr, dass eine Diskussion in ihre Partei reingetragen wird, die sie nicht wollte. Deshalb wollte sie den kleinen Bundesbanken-Vorstand Sarrazin zerquetschen. Das ist ihr nicht gelungen!”



wallpaper-1019588
Vivo Y20s im Angebot bei Aldi Nord
wallpaper-1019588
#1102 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #16
wallpaper-1019588
Duftstein Test 2021: Vergleich der besten Duftsteine
wallpaper-1019588
Geburtstagskuchen für Hunde selber backen