There was a Time when all on my mind was love

Nor­ma­ler­weise kann man mich ja mit #It’sDepecheModeAndIDon’tLikeIt beschrei­ben. Aber nur nor­ma­ler­weise. Und nor­ma­ler­weise lässt auch hin und wie­der mal eine Aus­nahme zu. Aber wie dem auch sei, neu­lich, Nachts, da sah ich das Video zu Love, in Its­elf von der Con­struc­tion Time Again Scheibe, also ein ural­ter Song. Aber ich muss sagen, das ich ihn gar groß­ar­tig finde. Das Ding mit den Trom­pe­ten, der ver­quere Zwi­schen­part am Ende und so, irgend­wie ein gei­ler Song.

Und da wir nun mal bei die­ser Scheibe sind, soll der zweite Song des drit­ten Albums nicht feh­len. Lei­der ohne ech­tem Video.

Viel­leicht werde ich mir das ganze Album anhö­ren. Habe ich näm­lich noch nie gemacht.


Pas­sende andere Artikel:

  1. Depe­che Mode — A Ques­tion Of Time (La Vie De Famille 06.02.1987)
  2. Sum­mer of Love
  3. Again and Again
  4. Wurm, in the Name of Love…

wallpaper-1019588
In 15 Minuten zum eigenen C++ Programm auf dem Raspberry Pi Zero W – Teil 1
wallpaper-1019588
Homosexualität / Matthias Matussek interviewt homophoben Bruder im Geiste
wallpaper-1019588
Red Sea Ain Sokhna Classic 2018
wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Noch eine Explosionsbox
wallpaper-1019588
Euer Lieblingsrezept zur Grillsaison: Orientalischer Couscous Salat – glutenfrei, mit Hirse
wallpaper-1019588
Motéma Music (NY) veröffentlicht viertes Album „Listen to the Music“ des Projekts Playing for Change // Albumtrailer + 4 Videos + full Album stream
wallpaper-1019588
Filmconfect Anime veröffentlicht Trailer zu DANGANRONPA 3 Future Arc Vol. 1