The Relative Worlds: KSM Anime sichert sich die Lizenz

Wie nun die Verantwortlichen von KSM Anime kürzlich bekannt gaben, konnte man sich die Lizenz an „The Relative Worlds" (jap.: „Ashita Sekai ga Owaru Toshitemo") sichern. Veröffentlicht wird der Film am 12. November 2020 auf DVD und Blu-ray.

Der Film entstand unter der Regie von Yūhei Sakuragi (Ingress The Animation) im Studio Craftar. Zudem war dieser für das Skript verantwortlich. Der Theme-Song wurde von Aimyon beigesteuert. In Japan feierte der Streifen im Januar 2019 Premiere.

Ankündigung:
The Relative Worlds: KSM Anime sichert sich die Lizenz
Handlung:

Shin und Kotori befinden sich im dritten Jahr der Oberschule. Shin hat bereits als Kind seine Mutter verloren und tendiert seither sich komplett abzuschotten. Kotori ist seine Kindheitsfreundin, die immer auf ihn aufpasst. Eines Tages taucht plötzlich ein „anderes Selbst" auf, welches aus einem anderen Japan kommt


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte