The Jayhawks live in concert in Barcelona

Gegen den Strom der US-amerikanischen Musikszene schwimmend, setzten The Jayhawks seit jeher auf klassische Klänge zwischen Country und Rock, was sie in den 80ern zu einer der bedeutendsten Bands der Post-Punk Ära machte.

the-jayhawks-concert-barcelona

Die Band wurde Ende der 80er Jahre von Mark Olson, Gary Louise, Marc Perlman und Norm Rogers, die alle aus unterschiedlichen lokalen Musikgruppierungen stammten, in Minneapolis gegründet. 1986 veröffentlichten sie ihr erstes selbst produziertes Album mit dem Titel „The Jayhawks”, auf welches drei weitere folgen sollten: „Blue Earth”, „Hollywood Town Hall” und „Tomorrow The Green Grass”, die ebenfalls gute Kritiken ernteten, jedoch niemals die Verkaufslisten anführten.

Im Jahre 2009 kam ihre Platte „Ready for the Flood” auf den Markt, die sie dem Publikum auf einer Welttournee vorstellten, bei der sie auch in Spanien die Konzerthallen füllten. Anfang 2011 spielten sie ihre ersten Alben „Hollywood Town Hall” und „Tomorrow The Green Grass” inklusive zahlreicher unveröffentlichter Titel erneut ein und begeisterten damit ihre treuen Fans.

Heute, viele Alben, zahlreiche Konzerte und verschiedene Neubesetzungen später, kehrt die Band mit einem neuen Album zurück. „Mockingbird Time” kam vergangenes Jahr auf den Markt und wird auf ihrer Tournee durch Spanien in vier Konzerten in den Städten Barcelona, Madrid, Bilbao und Santiago de Compostela präsentiert.

Für ihre aktuelle Tournee hat die Band den Großteil ihrer ursprünglichen Mitglieder wieder mobil gemacht, einschließlich des berühmten Ex-Leaders Mark Olson, welcher die Band vor einigen Jahren verließ, um als Solo Sänger ein etwas ruhigeres Leben zu führen. Jetzt kommt er zusammen mit Gary Louris, Marc Perlman, Tim O’Reagan und Karen Grotberg nach Spanien, um das jüngste Album vorzustellen und ihre Diskographie Revue passieren zu lassen, welche bereits ein fester Bestandteil der Historie der amerikanischen Country und Folk Musik ist.

Am 25. September fällt im Apolo in Barcelona der Startschuss zu ihrer Tour durch Spanien, am 26. sind sie im Joy Eslava in Madrid zu sehen, am 27. im Capitol de Santiago de Compostela und am 29. schließlich in Bilbao mit ihrem Abschlusskonzert im Rahmen des Walk On Project Festivals.

 


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Wohnsitz aus Deutschland abmelden? Das sind die Vor- und Nachteile
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Rechtsruck und Fremdenfeindlichkeit
wallpaper-1019588
Unterwegs auf dem Forststeig – Etappen 1 bis 3
wallpaper-1019588
Unterwegs auf dem Forststeig – Etappen 4 bis 7
wallpaper-1019588
Infliction erhält kurz vor der für Konsolen-Veröffentlichung einen neuen Trailer