The Great Gatsby: Leonardo DiCaprio über seinen neuen Film

The Great Gatsby: Leonardo DiCaprio über seinen neuen Film

Hollywoodstar Leonardo DiCaprio hat anlässlich seines neuen Films "The Great Gatsby" ein Interview für die Show "60 Minutes" gegeben.
In dem Film spielt DiCaprio Jay Gatsby, einen jungen Selfmade-Millionär und Geschäftsmann, der mithilfe seiner angesagten Partys die verheiratete Daisy (Carey Mulligan) für sich gewinnen will. "The Great Gatsby" basiert übrigens auf den gleichnamigen Roman von F. Scott Fitzgerald, welcher bereits vier Mal verfilmt wurde.
Dass Leonardo DiCaprio sich für eine solch bekannte Rolle entschieden hatte, macht ihn nervös, wie er im Interview gestand. Denn seine Darstellung des Jay Gatsby könnte seiner Meinung nach für einige Fans eher enttäuschend sein.
Es ist eine der meist gefeierten Romane der Welt. Es ist unbestritten der größte amerikanische Roman. Jeder hat seine eigene Verbindung zu diesem Buch, deshalb macht man sich damit in vielerlei Hinsicht Ärger.

Mit dem Regisseur Baz Luhrmann hatte Leonardo DiCaprio übrigens zuletzt Mitte der 1990er Jahre für den Film "Romeo and Juliet" zusammengearbeitet. Obwohl der Film in New York spielt, wurde er in Sydney, der Heimatstadt von Luhrmann gedreht. Deutscher Kinostart für "The Great Gatsby" ist der 16. Mai!
Bild via commons.wikimedia.org (© Thore Siebrands)

wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung