The Districts: Nicht nachgemacht

The Districts: Nicht nachgemachtLititz klingt zugegebenermaßen eher nach einem brandenburgischen, also zutiefst preußischen Garnisionsstädtchen als nach einem Örtchen im amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania, aber weil wir wissen, daß die Amis alles kopieren, was halbwegs erfolgreich ist, reden wir hier eben über die Heimatstadt der amerikanischen Rockband The Districts. Deren Musik ist allerdings keine platte Kopie, die klingt schön verwegen und kraftvoll - gerade hat die Formation von Sänger Rob Grote eine neue Single via Fat Possum angekündigt, die am diesjährigen Record Store Day erscheinen soll. Und vielleicht läutet "Ordinary Day", so der Titel, ja auch ihr neues, drittes Album ein, wer weiß ...
25.05.  Berlin, Badehaus Szimpla

wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
Glutenfreie Kekse und Spekulatius von Coppenrath – Großes Vorweihnachtsgewinnspiel
wallpaper-1019588
#19.03.18
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Baumschnitt Greifensteiner
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Erinnerst du dich an ein Buch, das du als Kind/Teenager sehr oft gelesen hast?
wallpaper-1019588
Rezension: Das Waffel Kochbuch
wallpaper-1019588
Felsenweg und Hammetschwandlift: Höhenflüge und Tiefblicke auf dem Bürgenstock
wallpaper-1019588
#Mangamonat Gewinnerbekanntgabe