The Districts: Nicht nachgemacht

The Districts: Nicht nachgemachtLititz klingt zugegebenermaßen eher nach einem brandenburgischen, also zutiefst preußischen Garnisionsstädtchen als nach einem Örtchen im amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania, aber weil wir wissen, daß die Amis alles kopieren, was halbwegs erfolgreich ist, reden wir hier eben über die Heimatstadt der amerikanischen Rockband The Districts. Deren Musik ist allerdings keine platte Kopie, die klingt schön verwegen und kraftvoll - gerade hat die Formation von Sänger Rob Grote eine neue Single via Fat Possum angekündigt, die am diesjährigen Record Store Day erscheinen soll. Und vielleicht läutet "Ordinary Day", so der Titel, ja auch ihr neues, drittes Album ein, wer weiß ...
25.05.  Berlin, Badehaus Szimpla

wallpaper-1019588
Today’s outfit: Altrosa auf dem Weihnachtsmarkt
wallpaper-1019588
Videopremiere: Seed To Tree zeigen in „I Wouldn’t Mind“ die Last eines Zeitungsboten
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Atemlos durch die Nacht
wallpaper-1019588
Landwirtschafts-Simulator 17 - #016
wallpaper-1019588
Review: Parasyte – the Maxim – Volume 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Auslosung: EcoLunchBox 3in1
wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht