Nick Cave And The Bad Seeds: Vorfreude

Nick Cave And The Bad Seeds: VorfreudeOkay, Weihnachten ist nun wirklich noch ein bisschen hin und ob man dieses gabentischtaugliche Album so lange liegen lassen will? Wohl kaum, denn die Songs auf "Lovely Creatures" stammen von Nick Cave und den Bad Seeds und die machen in der Schublade nur halbsoviel Spaß. Gerade hat Cave ja recht überraschend seine nächste Liverunde angekündigt und da paßt die extradicke Kompilation aus den Jahren 1984 bis 2014 bestens ins Programm. Zusammengestellt von Mick Harvey und Cave selbst enthält sie in der maximalen Deluxe-3CD-Variante ganze 45 Stücke und satte 2 Stunden Videomaterial auf DVD plus Buch. Doppel-CD und 3LP kommen nur auf magere 21 Songs, zu wenig für den Hardcore-Fan, gerade richtig wahrscheinlich für Neueinsteiger - und für die ist es bekanntlich nie zu spät. Für Letztere auch noch mal die Tourtermine, alle anderen haben die Tickets ja eh schon an der Pinwand heften. Einziger Kritikpunkt: Das Albumcover ist mehr als einfallslos, aber wenigstens stimmt der Inhalt...
07.10.  Frankfurt, Jahrhunderthalle
09.10.  Hamburg, Sporthalle
12.10.  Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
22.10.  Berlin, Max-Schmeling-Halle
02.11.  München, Zenith

wallpaper-1019588
Eiweißdiät
wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Das schönste Muttertagsgeschenk / Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Inhalt der Collector’s Edition vom Videospiel Naruto To Boruto: Shinobi Striker bekannt
wallpaper-1019588
Das Wandern ist des Whippets Lust...
wallpaper-1019588
Scharfer Steig: Neues Leben für einen toten Klassiker
wallpaper-1019588
schmäh: die wiener antwort auf den irrsinn der welt