The Dare

In dem Film „The Dare“ geht es um 4 Leute, die in einem Keller angekettet aufwachen und sadistische Spiele über sich ergehen lassen müssen.
Kommt mir ziemlich bekannt vor. Da hat sich jemand eine SAW DVD eingelegt und versucht den Film nachzudrehen.
Die Charaktere sind einfach nur Sau blöd. Erst wollen sie den Kidnapper gemeinsam überwältigen, dann doch nicht, dann schmieden sie einen Fluchtplan, der voll in die Hose geht. Es nervt einfach.
Parallel zu diesen Handlungsstrang wird eine andere Geschichte erzählt, über einen Jungen, der von seinem „Vater“ auf das übelste gequält wird.
Ich will den Film nicht ganz in die Tonne treten, denn die Metzel Szenen sind schon heftig.
Am Ende gibt es noch einen kleinen Aha-Effekt, der den Film aber nicht wirklich zu einem Blockbuster macht.
Für Fans von Folter und Schlachthausfilmen ist der Film durchaus zu empfehlen.

 

 

Wie fandet ihr den Film?

DARE, THE [Blu-ray]
Unterstützen Sie meinen Blog durch eine Spende in Bitcoin oder durch einen Kauf bei Amazon an die folgende Adresse:
12PGwZCjwvPbdswp9pLmWMtkbn7wcFoKRh



wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap