The Copenhagen Wheel & Schindelhauer mit Riemenantrieb

Im Rahmen der  Bike Expo 2010 (21 – 24 JULY 2011) wurde in verschiedenen Kategorien der BrandNew Award vergeben. Als der “overall winner” hat sich die Jury für THE COPENHAGEN WHEEL entschieden. “Das Copenhagen Wheel wurde zur Klimakonferenz 2009 in Kopenhagen mit dem Ziel entwickelt, Alternativen für die moderne urbane Fortbewegung vorzustellen. Smart und elegant verwandelt es schnell und einfach jedes normale Fahrrad in ein e-Bike. Gleichzeitig wird es damit Teil eines Netzwerks, das in Echtzeit umweltrelvante Daten erhebt und überträgt. Die Innovation aus Amerika lädt sich beim Abbremsen auf und unterstützt, wo extra Schub benötigt wird. Als Schnittstelle dient das Handy. So werden nicht nur Verkehrsinformationen, sondern auch Parameter wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Kohlenmonoxidbelastung und vieles mehr sowie die eigenen Leistungsdaten übermittelt. Jede Fahrt sammelt zudem Green Miles. Alles in allem ein echter Anreiz, das Auto in Zukunft öfter stehen zu lassen.”

The Copenhagen Wheel & Schindelhauer mit Riemenantrieb

The Copenhagen Wheel & Schindelhauer mit Riemenantrieb

In der Kategorie “Singlespeed” hat SCHINDELHAUER mit den riemengetriebenen Modellen Viktor und Siegfried. Viktor ist nicht mit dem anderen Victor zu verwechseln – reiner Zufall. Kompromisslose Reduktion ist das Credo der jungen Marke aus Deutschland, die nicht nur durch ihr Bike-Design, sondern auch mit ihrem gesamten Markenauftritt in der Branche für Furore sorgen.

The Copenhagen Wheel & Schindelhauer mit Riemenantrieb