Testbericht: Bambus-Kristall Set von Aqua Clean

Nachdem ich Euch berichtet habe, wie ich bisher immer mein Ceranfeld mit überkochenden Speisen verunstaltet habe – was mir dank Kochblume in Zukunft nicht mehr passieren wird – möchte ich EuchCIMG8510 nun zeigen, wie ich eben dieses Ceranfeld auch ganz schnell wieder blitzeblank und streifenfrei sauber bekomme. Dazu habe ich von den Postenprofis ein Bambus-Kristall Set erhalten, welches aus zwei Teilen besteht.

Das Vorreinigungstuch ist ca. 20 x 25 cm groß. Es hat eine rauhe und eine feinere Seite. Für unempfindliche Oberflächen verwendet man die rauhere Seiten und selbst hartnäckige Verschmutzungen lösen sich ganz ohne Mühe. Mit der feinen Seite lässt sich auch Schmutz auf empfindlicheren Flächen lösen, ohne diese zu zerkratzen.

Die Schwammflieseinlage ermöglicht zudem eine hohe Wasseraufnahme, CIMG8512was zum Beispiel beim Putzen von Fenstern oder Spiegeln dafür sorgt, dass nichts mehr tropft.

Das Bambus-Kristall Fasertuch ist ca. 40 x 50 cm groß. Durch die ultrasaugfähige Naturfaser aus Bambusrohstoff CIMG8513nimmt das Tuch sehr schnell und perfekt die Feuchtigkeit auf und hinterlässt trockene, streifenfrei und hochglänzende Oberflächen – auf Fensterscheiben, Spiegeln, Küchenfronten, Fliesen, etc.. Außerdem sorgt der im Bambusanteil enthaltene Bambo-Kun für eine antibakterielle Sauberkeit.

Die Anwendung der Tücher ist denkbar einfach:

  1. Mit dem feuchten Vorreinigungstuch und einem Spritzer Spülmittel die Oberfläche vorreinigen und
  2. anschließend mit dem Fasertuch trockenwischen – fertig.

Als Beispiel wie versprochen hier mal mein Cerankochfeld. Links vor der Reinigung mit dem SetCIMG8514 – irgendwie total verschmiert, obwohl eigentlich schon feucht abgewischt (mit einem herkömmlichem Spültuch). Die Vorreinigung mit ein wenig Spülmittel entfernt auch hartnäckige Verkrustungen ohne viel Mühe. CIMG8515Das Trockenwischen mit dem Bambustuch geht ruck zuck, und dauert wirklich nur wenige Sekunden. So schnell war mein Ceranfeld noch nie sauber – das Ergebnis könnt Ihr auf dem Foto rechts sehen.

Außerdem habe ich mit dem Set auch gleich noch die Terassentür (aus Glas) geputzt. Auch hier einfach kurz den gröbsten Schmutz mit ein wenig Wasser und Spülmittel entfernen und mit dem Bambustuch nachwischen – fertig und wirklich streifenfrei trotz strahlendem Sonnenschein. Und das alles ohne großes Polieren. Sonst springt man ja immer vorm Fenster auf und ab, um zu schauen, wo man noch Polieren muss, weil Streifen entstanden sind – hier überhaupt nicht.

Ich kann Euch dieses Set wirklich nur empfehlen, es erleichtert die Hausarbeit enorm und spart noch dazu Reinigungsmittel, denn auf Glasreiniger und Fliesenreiniger könnt Ihr in Zukunft verzichten.

Das Set ist erhältlich bei den Postenprofis, bei denen ich mich noch herzlich für diesen Produkttest bedanken möchte. Es handelt sich um ein kleines Unternehmen, dass sich mit seinen Produkten und der Qualität von anderen Anbietern abheben möchte und aus diesem Grund zum Beispiel auch eine 60-Tages-Geld-zurück-Garantie gibt.


wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
Abgrenzung, Selbstbehauptung und das Bilden deiner eigenen Meinung machen Dich attraktiv als Mann
wallpaper-1019588
Plastikmüll Zahlen, Fakten & Studien 2017/2018
wallpaper-1019588
Leon und ich fliegen alleine in den Urlaub
wallpaper-1019588
Zur Abwechslung mal kein „Geliebter“ im Schrank versteckt
wallpaper-1019588
Seehofer lässt Grenzkontrollen zurückfahren
wallpaper-1019588
Impressionen Sieben Rila-Seen
wallpaper-1019588
Bilk: Geradeaus