Test: UE Boom – Der Lautsprecher-Gott von Logitech

Die Sonne brennt auf den Rücken, man liegt entspannt auf einem großen Handtuch oder einer Decke und springt regelmäßig in das kühle Nass eines naheliegenden Sees – Eigentlich ein perfekter Sommertag. Aber etwas fehlt noch, und zwar die Musik.

UE-Boom-1

Mit dem Ultimate Ears Boom bietet uns Logitech nicht nur die Möglichkeit, unsere Anlage für das Abspielen der Lieblingsmusik jederzeit dabei zu haben, wir sehen dabei auch noch stylisch aus. Der 360 Grad Lautsprecher, der optisch an die Form einer Rolle erinnert, kommt nämlich mit einem modernen Design daher, das in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich ist. Darüber hinaus ist der UE Boom äußerst robust und hat keinerlei Probleme mit Staub oder Spritzwasser. Dank einer ebenfalls robusten Box lässt sich der Lautsprecher überall hin mit nehmen und ist somit unter anderem perfekt für den Strand geeignet. Vorteilhaft ist hierbei außerdem das geringe Gewicht. Der Lautsprecher selbst wiegt nur knapp über 500g und die Box führt lediglich zu einer Verdopplung dieses Wertes.

Doch die Optik sowie die Widerstandsfähigkeit sind nur einige Aspekte, die bei der Wertung eine Rolle spielen. Viel wichtiger ist zweifellos der Klang, der einfach super ist. Dank der runden Form wird die Musik gleichmäßig in alle Richtungen verteilt und es ist somit belanglos, wo man selbst oder der UE Boom steht. Bereits bei halber Lautstärke lässt sich die Musik über mehrere Meter hinweg klar hören und auch wenn man voll aufdreht, ist das Klingbild absolut stabil. Schon nach der ersten Anwendung waren wir überrascht, wie laut das kleine Teil doch sein kann und ehe wir uns versahen, standen wir im Mittelpunkt, da einfach jeder in unsere Richtung schaute. Der UE Boom ist definitiv einer der bestklingenden Lautsprecher, die derzeit auf den Markt erhältlich sind.

CAM00116[1]

Aber was bringt ein lauter und klarer Klang, wenn der Akku im Handumdrehen leer ist? Richtig, gar nichts! Zum Glück kennen wir solche Probleme mit der kleinen Wunderbox überhaupt nicht. Laut Logitech soll der Akku bis zu 15 Stunden halt, was bei voller Lautstärker aber keinesfalls möglich ist. Doch einige Stunden sind hierbei durchaus machbar! Bei einem normalen Geräuschpegel erzielten wir im Test sogar Werte von bis zu 28 Stunden Laufzeit. Somit schlägt der UE Boom die Konkurrenz um Längen. Ein schönes Feature ist die Information, die man erhält, wenn der Akku des Lautsprechers leer ist und man versucht ihn anzuschalten. Dann erzählt uns nämlich eine weibliche englische Stimme, dass wir das Geräte bitte laden soll. Kam beim ersten Mal zwar etwas überraschend, aber durchaus ein einprägsames Ausstattung-Feature.

Logitech verweist auf der Verpackung darauf, dass sein Produkt für iPhone, iPad und iPod kompatibel ist. Tatsächlich kann man den UE Boom aber mit jedem erdenklichen Smartphone und Table verbinden. Qualitätsverluste, die abhängig vom jeweiligen Gerät sind, gab es während unserer Testphase nicht. Wir haben mehrere Alltagsbegleiter getestet und die Ergebnisse waren stets überzeugend. Einige Probleme gab es anfangs allerdings mit der Verbindung via Bluetooth. Diese klappt zwar einwandfrei, jedoch muss man die Kopplung mit einem Gerät stets auflösen, um ein neues zu verbinden, selbst wenn die Bluetooth-Funktion deaktiviert ist. Problematisch war das vor allem bei einem iPhone. Da half bloß das Reseten der Funktion beim UE Boom selbst. Zwar ist dies kein Weltuntergang, aber ein wenig mehr Benutzerfreundlichkeit hätten wir uns schon gewünscht.

Test: UE Boom – Der Lautsprecher-Gott von Logitech

Erfreulicherweise ist die besagte Benutzerfreundlichkeit bei der Ausstattung wieder vollkommen gegeben. In der Box befinden sich nämlich nicht nur der Lautsprecher, es sind auch zwei Fächer, in denen man ein passendes USB-Kabel und ein Netzteil findet. Letzteres besteht aus zwei Teile zum Zusammenstecken und bietet außerdem jeweils einen Adapter für den europäischen sowie für den englischen Raum.

Test: UE Boom – Der Lautsprecher-Gott von Logitech

Fazit:

Der UE Boom stellt den perfekter Begleiter für den See dar! Aber auch für andere Zwecke ist der klangvolle Lautsprecher von Logitech bestens geeignet. Seine Akkulaufzeit ist revolutionär, der Klang ist erstaunlich klar und obendrein sieht er noch verdammt gut aus. Dank seiner Power und der runden Form wird die Musik in alle Richtungen verständlich verteilt. Die Verarbeitung ist spitze und die Ausstattung deckt alles Erdenkliche ab. Lediglich der Preis von 200 Euro lässt uns Schlucken. Doch dafür bekommt man echt ein ausgezeichnetes Produkt geboten. Ein großes Kompliment an Logitech! Wir schwärmen regelrecht vom Ultimate Ears Boom!

UE-Boom-2


wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen