TEST: eGo-V6 Starterset von Estrella

TEST: eGo-V6 Starterset von Estrella

Lieferumfang eGo-V6 Starterset von Estrella


Das eGo-V6 Starterset ist für Leute gedacht, die in die Welt der Akkuträger einsteigen wollen. Preislich im mittleren Segment und alles was man braucht in einem Set zusammen gefasst. Was leistet dieses Set und wie macht es sich im Alltagsgebrauch?
Estrella ist ein Onlinehändler der sich vor allem auf Joyetech e-Zigaretten, Liquids und Zubehör spezialisiert hat. Darüber hinaus stehen aber auch Produkte anderer e-Zigaretten Hersteller im Sortiment. Die Philosophie liegt dabei den Kunden möglichst hochwertige Geräte anzubieten. Auch auf Kontakt und Support legt man sehr viel Wert, Anfragen werden schnell und präzise bearbeitet.
Das eGo-V6 Starterset ist ein Komplettset, das vor allem Einsteigern im Segment der Akkuträger eine Möglichkeit bietet ein Gerät mit guter Leistung zu einem erschwinglichen Preis zu erwerben. Dieses Set bietet mit dem dem eGo-V6 Akkuträger eine Stromquelle, die in den 3 vordefinierten Spannungsstufen (4, 5, 6 Volt) regelbar ist. Die Spannung fängt sozusagen da an wo normale und variable Volt Kombiakkus aufhören und bietet sogar bei Verdampferwiderständen von 4 Ohm noch ausreichend Leistung. Die mitgelieferten Vivi Nova Verdampfer mit einem Widerstand von 2,5 Ohm sind hervorragend ausgewählt um diesen Spannungsbereich gut ausnutzen zu können. Diese Verdampfer haben eine große Fangemeinde und sind schon lange Zeit auf dem Markt und wurden stets weiterentwickelt. Mit Ihrem Single-Top-Coil System, d.h. ein Heizwendel der über dem Tank platziert ist, wird ein liquidsparender und warmer Dampf erzeugt.  

TEST: eGo-V6 Starterset von Estrella

Single-Top-Coil der Vivi Nova


Im Lieferumfang befindet sich: 1 eGo V6 Akkuträger, 4 Akkus (750 mAh, 16340), 2 Vivi Nova Verdampfer, 1 Ladegerät, 1 Betriebsanleitung
  • Design & Qualität     


Der V6 ist auf Hochglanz poliert und mit dem Estrella Schriftzug unten sowie mit dem Estrella Logo auf der Akkuabdeckung veredelt. Die zylindrische Form die oben beim Verdampferanschluss konisch wird und die Breite des Verdampfers annimmt, sorgen für ein stimmiges Bild. Herausragend ist der LED-Ring unter dem Feuerknopf. Dieser leuchtet beim Betätigen des Tasters je nach eingestellter Spannung in 3 unterschiedlichen Farben. Bei 4 Volt in rot, bei 5 Volt in lila und bei 6 Volt in blau. Direkt darunter befindet sich ein goldfarbener Ring der für das gewisse etwas sorgt. Das obligatorische Entgasungsloch mit dem Estrella Symbol sorgt für Eleganz und Sicherheit.
 

TEST: eGo-V6 Starterset von Estrella

Akkuträger eGo-V6


Der Verdampfer passt sich mit seinem in Hochglanz poliertem Mundstück und der geriffelten Elemente über und unter dem durchsichtigen Tank an den Akkuträger an, dessen Akkudeckel auch geriffelt ist. Die Qualität ist ordentlich und lässt keine Wünsche offen.
  • Geschmack, Flash, Dampf     


Fans des warmen Dampfes werden begeistert sein von diesem Set. Der Dampf kommt wohl temperiert am Mundstück an und gibt den Liquids eine zusätzlich feine Art die man von Top- Coil Verdampfern gewöhnt ist. Ich habe das Set auch mit den Estrella Liquids in den Geschmacksrichtungen Erdbeere und Apfel verwendet und bin äußerst zufrieden mit dieser Kombination. Die Liquids entfalten ihren Geschmack ziemlich gut in diesen Verdampfern und sorgen für ein ein alltagstaugliches Dampfgerät. 
Der Flash und Dampf ist vor allem in der oberen Spannungsstufe auf höchstem Niveau. Es entstehen regelrechte Dampfwolken wenn man lange genug daran zieht. Für die Fans des voluminösen Dampfes ist damit auch gesorgt. Einziger Kritikpunkt gibt es für mich persönlich beim zu hohem Zugwiderstand. Für Lungenzüge ist der Widerstand einfach ein wenig zu hoch.
  • Handling    


Im Set ist alles an Hardware enthalten was man braucht. Die beiden 16340er Akkus, die in Reihe (gestackt) in den Akkuträger platziert werden sorgen für mächtig Leistung und haben eine ausreichend hohe Kapazität. Bei mir halten sie über einen Tag lang. Der abstehende Feuerknopf ist auch im Dunkeln sehr leicht zu finden. Die 5-Klick Abschaltautomatik sorgt beim Transport in der Tasche etc. gegen das versehentliche Feuern. Das Wechseln der Akkuspannung ist gut gelöst. Mit jeweils 5 Klicks regelt man in die nächst höhere Spannungsstufe hoch. Die LEDs leuchten hierauf in der entsprechende Farbe 5 mal hintereinander. Auch beim Feuern leuchtet der Ring mit der Farbe der ausgewählten Spannung. So kann man sich bei jedem Zug sicher sein mit welcher Leistung man gerade seinen Verdampfer feuert. Wenn die Akkus leer sind und gewechselt werden müssen blinkt der LED-Ring 9 mal hintereinander. Die e-Zigarette liegt zudem hervorragend in der Hand und hat eine angenehme Haptik. Das Auswechseln und Laden der Akkus ist kinderleicht. Das mitgelieferte Ladegerät kann 2 Akkus gleichzeitig aufladen undbenötigt etwa 3,5 Stunden dafür. Das Befüllen des Verdampfers erfolgt indem man die obere Abdeckung abschraubt und das Liquid einfach reinkippt, eine Liquidflasche mit einer Spitze ist hierzu nicht erforderlich. Mit einer Gesamtlänge von etwa 17 cm und einem Depotvolumen von über 3 ml hat man ein handliches Dampfgerät, zusammen mit der Akkukapazität von 1500 mAh kann man locker einen halben bis ganzen Tag lang ohne Sorgen dampfen.
TEST: eGo-V6 Starterset von Estrella
  • Fazit     


Das eGo-V6 Set ist gerade für Einsteiger bei Akkuträgern sehr gut geeignet. Die 1-Knopf Bedienung lässt sich intuitiv bedienen. Das Umschalten der Spannungen erfolgt schnell und unkompliziert. Weil 4 Akkus mitgeliefert werden und nur 2 im Gerät Platz haben, hat man 2 Akkus auf Reserve. Dadurch ist gewährleistet, dass man immer genügend Strom hat. Sind die eingelegten Akkus leer, muss man nicht auf das Laden dieser warten, sondern legt die anderen 2 ein und kann weiter dampfen. Der Verdampfer arbeitet ordentlich und lässt sich sehr einfach Befüllen. Zu Nachflussproblemen kommt es nicht. Der Akkuträger bietet eine sehr gute Alternative zu Kombiakkus und ist nur unwesentlich größer als diese. Ob Zuhause, unterwegs oder auf der Arbeit das Set macht überall eine gute Figur. Das Befüllen mit Liquid, das Wechseln der Akkus und die Bedienung sind leicht und geht schnell von der Hand. Für Einsteiger und Fortgeschrittene ist dieses Set deshalb gut zu empfehlen.
Zu Kaufen gibt es dieses Produkt bei: 
Estrella

wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze