Test: Catrice Prime & Fine Smoothing Refiner

Hallo ihr süßen Mäuse :)
hatte mir vor einigen Tagen den Prime and Fine Smoothing Refiner von Catrice gekauft & ihn vorhin mit meiner Mama getestet.
Test: Catrice Prime & Fine Smoothing Refiner
Catrice verspricht:
"CATRICE präsentiert Prime and Fine – die neue Linie für die professionelle Hautgrundierung. Vorbereiter: Der Smoothing Refiner. Der ölfreie Primer auf Silikonbasis lässt Poren verschwinden, polstert Fältchen auf und sorgt so für ein ebenmäßiges, verfeinertes Hautbild und ein seidiges Gefühl auf der Haut. Die perfekte Vorbereitung für den großen Auftritt.
Im hochwertigen Tiegel erhältlich."

Meine Meinung:
Es hat mich nicht überzeugt & meine Mama auch nicht! Habe ihn mit meiner Mama getestet weil ich mit 21 ja noch nicht so viele Falten & größere Poren habe wie sie mit ihren knapp 50. Ja meine Mama gehört zu der etwas älteren Generation :)
Warum es mich nicht überzeugt hat? Catrice verspricht viel, hält aber nichts davon ein. Sehr schade, weil ich die Marke Catrice eigentlich gerne mag :(
Die Konsistenz ist sehr leicht & lässt sich auch super auftragen, die Haut fühlt sich danach wie ein Baby-Popo an, auch bei meiner Mama. Aber es werden weder größere Poren verfeinert noch werden Fältchen aufgepolstert. Man sieht keinen Unterschied. Nicht mal einbisschen. Und für 4,99 Euro kann man ja wohl einbisschen mehr erwarten oder nicht?
Zur Hautgrundierung finde ich ihn okay, aber man sollte nicht zu viel erwarten von dem Produkt. Wenn man ein gutes Make-Up hat, braucht man meiner Meinung nach keine Grundierung.
War ein absoluter Fehlkauf & würde ihn auch nicht weiter empfehlen.
Das Produkt bekommt von mir:
♥♥♥♥
1 von 5 Herzen
xoxo Candy


wallpaper-1019588
Die besten Sternenhimmel-Projektoren für Zuhause
wallpaper-1019588
Wäscheklammern Test 2021: Vergleich der besten Wäscheklammern
wallpaper-1019588
Glasuntersetzer Test 2021: Vergleich der besten Glasuntersetzer
wallpaper-1019588
Weißer Bohnensalat (Einfach und Vegan)