Telekom Mediencenter: Cloud App schenkt jedem Nutzer 25 GB Speicher

Seitdem Cloud Anbieter immer mehr an Zuwachs gewinnen und alle wichtigen Medien heute in die virtuelle “Wolke” geladen werden, um diese überall mit sämtlichen Geräten abrufen zu können, gibt es auch im App Store immer mehr Anbieter, die dem Nutzer dafür kostenlosen Speicher bereitstellen. Auch die Telekom bietet seit einiger Zeit jedem Nutzer (man muss kein Telekom Vertragskunde sein!) einen eigenen 25GB großen Cloud Platz an und bietet damit eine vergleichsweise hohe Startkapazität.

Für die Verwendung des Dienstes ist eine einmalige Registrierung bei der Telekom nötig, bei der man auch eine eigene E-Mail Adresse erhält. Mit den Registrierungsdaten loggt man sich ein und hat sofort Zugriff auf das Angebot. Für eine einfache Verwaltung der Dateien kann man Ordner anlegen, womit man verschiedene Fotos und andere Medien nach Themen sortieren kann.

20121228-201928.jpg

Aus der App heraus können beliebig viele Fotos und Videos direkt von der iOS Mediathek in die Cloud hochgeladen werden. Da es auch einen eigenen Videoplayer gibt, kann man Videos kinderleicht in der Anwendung abspielen. Für Fotos gibt es außerdem eine Diashowfunktion, in der Bilder reihenweise präsentiert werden können. Da das Mediencenter natürlich auch als Webanwendung existiert, können über den Computer übertragende Medien zudem auf iPhone oder iPad transferiert werden.

Damit man Fotos vom letzten Urlaub an Freunde weiterleiten kann, steht zudem eine Sharing Funktion zur Verfügung, in der einzelne Dateien oder Ordner per E-Mail freigegeben werden können. Die App hat darüber hinaus ein umfangreiches Update erhalten, welches jetzt die Funktion bietet, Musik aus der eigenen Sammlung hochzuladen. Des Weiteren wurde der integrierte Videoplayer verbessert, sowie die Möglichkeit hinzugefügt, mehrere Medien auf einmal herunterzuladen. Alle laufenden Hochlade- und Speichervorgänge werden daneben sofort im Hauptmenü angezeigt.

Telekom Mediencenter hat sich in unserem Test als gute Alternative zu anderen namenhaften Cloud Anbietern bewiesen und bietet gegenüber anderen Apps eine recht hohe Anfangskapazität, in der durchaus jede Foto- und Videosammlung eines iOS Geräts abgespeichert werden kann. Bei diesem Angebot muss man zuschlagen!

Die App ist kostenlos für iPhone, iPad und iPod Touch im App Store erhältlich.

Mediencenter (AppStore Link) Mediencenter
Hersteller: Deutsche Telekom AG
Freigabe: 4+ Preis: Kostenlos Download

wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Wohnsitz aus Deutschland abmelden? Das sind die Vor- und Nachteile
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Rechtsruck und Fremdenfeindlichkeit
wallpaper-1019588
Unterwegs auf dem Forststeig – Etappen 1 bis 3
wallpaper-1019588
Unterwegs auf dem Forststeig – Etappen 4 bis 7
wallpaper-1019588
Infliction erhält kurz vor der für Konsolen-Veröffentlichung einen neuen Trailer