Teatime mit Lindt

Lindt Diva

Eigentlich gehören Produkttests nicht zu meinem Spezialgebiet. Doch als alte Naschkatze konnte ich bei den neuen Pralinenserien von Lindt einfach nicht nein sagen. Seit wenigen Tagen gibt es sie in den Läden – die Lindt Diva-Kollektion und die Lindt Rock-Chic Schachteln. Inspiriert sind die edlen Süßigkeiten von der Modewelt. Dem sinnlichen Diva-Stil steht eine rockige Variante, mit Nieten und den dunklen Statementfarben Rot und Schwarz gegenüber.

Lindt Rock Chic

Allein das Auspacken der Schachteln war für mich ein Fest – hier hat es mir besonders die Diva-Variante angetan: Feiner Goldstaub bedeckt die ‘Marc de Champagne’ Kugeln. 

Lindt Diva

Jeder Schachtel liegt ein Zertifikat bei, der höchste Qualität verspricht.

Pralinés

Die Diva-Dose ist komplett mit Marc De Campagne Pralinen gefüllt, während die Diva-Clutch vier verschiedene Sorten beinhaltet. (‘Irish Cream’,’Rosé Marc De Champagne’, ‘Marc De Champagne’ und ‘Chocolat’)

coffee table

Die ‘Rock Chic Pralinés’ kommen in drei verschiedenen Geschmackssorten daher: ‘Feurige Chilli Mousse’,’Aromatischer Whisky Kaffee’ und ‘Knuspriger Choco Krokant’. Doch ich finde sie unterscheiden sich geschmacklich wenig, auch das ‘Feuerige’ sucht man vergeblich.

Marc de champagne

Nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich hängt die Diva-Serie für mich das rockige Pendant ab.

Lindt

Vielen Dank an Lindt für die hübschen Leckereien!


wallpaper-1019588
Mega-Gewinnspiel: Gewinne einen neuen Bonavi Kinderwagen
wallpaper-1019588
Was empfängt der Raspberry Pi im Moment über Dump1090 SDR?
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Kein Iris-Scanner mehr, dafür Fingerabdrucksensor im Display
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Idles: Mehr geht nicht
wallpaper-1019588
Mugler ANGEL Iced Star - Limitierte Weihnachtsedition 2018
wallpaper-1019588
Herbstküche: Raclettewähe mit Kürbis und Speck
wallpaper-1019588
Merkel verhinderte Verlegung der rumänischen Botschaft nach Jerusalem