Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2


Weiter geht es mit mit meinen Ergebnissen als Gastblogger bei Tchibo/Eduscho. Heute geht es um die Porzellansticker und die selbstklebende Folie in Marmor Optik.Diesen Tisch findet man bestimmt in jedem Haushalt. Für ein paar Euros gibt es ihn beim "Schweden" Mit der Marmor-Folie bekommt er einen edlen Touch!Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Die Optik und Haptik der Folie ist besonders angenehm und so bekommt man nicht nur einen aufgepeppten Tisch, sondern hat auch gleich noch einen schicken Fotohintergrund ;-)
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Desweiteren habe ich daraus diese schicken Wandhalter gefaltet. Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Das geht ganz einfach, die Anleitung dazu findet ihr auf dem Blog von Tchibo/Eduscho*.
Die Vorlage könnt ihr aber auch gleich hier downloaden:
Vorlage WandhalterTchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Diese kann man dann mit kleiner Deko oder Tillandsien bestücken. Mit Posterstripes lassen sie sich ganz einfach an der Wand befestigen.
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Mit den Motiven der Porzellan-Sticker Bögen wird schlichtes Geschirr, Schalen Vasen.... und vieles mehr edel aufgewertet. Besonders die goldenen Punkte haben mir gefallen!Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Gold ist ja schön länger zu meinem Lieblingsmetall geworden und ich finde es sehr schick den Tisch passend zu decken. Mit meiner neuen Stanzschablone* habe ich die Swirls aus goldenem Papier ausgestanzt. (Dafür benötigt man eine Stanz/Prägemaschine wie z.B. die Cuttlebug*)
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Für die Kaffeetafel hatte meine Tochter Zimtschnecken gebacken, die wir mit Appetit verspeist haben....schmecken auch im Sommer!
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Aber der Herbst lässt mit Zapfen und Kürbissen schon grüßen!
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Da sich die Herbstanemone im Garten fröhlich ausbreitet kann ich mir einige Stengel für die Vase abschneiden, die sich dort sehr lange gehalten haben.
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Da ich im Moment von goldenen Accessoires nicht genug bekommen kann habe ich mir den Elefantenkopf aus der neuen Wanddeko Kollektion von Papershape*auch in Gold ausgesuchtTchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Die neu überarbeiteten Motive sind nun viel leichter zusammen zu bauen! Sie sind schon ausgeschnitten und vorgefalzt. Einfach nur aus dem Vorlagebogen heraus trennen und zusammen stecken.  Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2Es geht wirklich recht einfach aber als meine Tochter den Elefanten lieber fertig machen wollte hatte ich nichts dagegen ;-) Sie hat den wirklich sehr schnell fertig bekommen, so dass ich ihn gleich aufhängen konnte!Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2
Nun ist der August auch schon wieder (fast) vorbei und die Vorbereitungen für die Herbstdeko laufen schon! Trotzdem wünsche ich euch noch eine schöne Spätsommerwoche!
* Kooperationspartner
**Partnerlinks
Gefällt dir die Idee?!  Nimm sie gern, mit diesem Bild, mit auf Pinterest:
Tchibo Gastblogger Schön aufgehübscht Teil 2