Taylor Swift: Neues Album ist über Herzschmerz und einen Ex

Taylor Swift: Neues Album ist über Herzschmerz und einen Ex

Taylor Swift |Bild via commons.wikimedia © Angela George)


Taylor Swift ist (auch) berühmt dafür, dass ihre Lieder zum Teil von ihren Verflossenen handelt. In einem Interview mit Vogue hat sie verraten, dass ihr nächstes Album da keine Ausnahme sein wird.
Es wird demnach über einen "erderschütternden Herzschmerz" sein. Es handelt sich aber bei dem Herzensbrecher aber nicht um jemanden, den Taylor vor kurzem gedatet hatte. Die 22-jährige Sängerin war übrigens bereits mit Taylor Lautner, John Mayer, Joe Jonas und Jake Gyllenhaal liiert.
Jedoch steht ihr im Moment nicht der Sinn nach einer Beziehung, wie sie im Interview verriet:
Ich habe gerade niemanden. Ich habe auch keine Lust auf eine Beziehung. Mein Leben ist gerade richtig gut und ich bin nicht traurig und werde dieses Weihnachten nicht weinen und darüber bin ich wirklich begeistert.

Was Taylor an Typen überhaupt nicht leiden kann? Wenn der potentielle Freund zu stark an seiner Privatsphäre hängt, sich wegen ihrer Wikipedia Seite in sie verliebt hat, sich von ihr bedroht fühlt und sie behandelt, als wäre sie eine prinzessinhafte Diva.
Extravagante Fotos von Taylor für die neue Ausgabe der Vogue seht ihr auf "Just Jared Junior".

wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Deutscher Computerspielpreis 2019: Jetzt Spiele einreichen!
wallpaper-1019588
[Rezension] Chasing Sunrise – Morgendämmerung von Emily Mah
wallpaper-1019588
Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel – Ferien in Ostfriesland
wallpaper-1019588
St. Galler Schönheitsverschwendung
wallpaper-1019588
Omelett mit Erbsen, Kartoffeln, Erbsensprossen und Erbsenpulver