Taunus - Großer Feldberg und Altkönig (Dezember 2014)

Taunus - Großer Feldberg und Altkönig (Dezember 2014)

Die Tour startete am Montag, dem 29.12.2014, morgens gegen 8 Uhr, an der verschneiten Hohen Mark / Taunus-Informationszentrum. Der erste gut 7 km lange Wegabschnitt führte, zunächst entlang am Urselbach, hinauf zum Gipfel des Großen Feldberg (879 m ü. NHN). Gegen 10 Uhr dort angekommen, zeigte das Thermometer hier -13,5 Grad Celsius. Das Gipfelkreuz war in dichte Wolken gehüllt, der Wind fegte um jede Ecke und es schneite. Zumindest der Wind ließ bereits wenige Meter unterhalb des Gipfels erheblich nach. Die Wegstrecke führte weiter zum rund 2 km entfernten Fuchstanz, der gegen 11 Uhr erreicht wurde. Von hier aus ging es weiter zum ca. 3 km entfernten Gipfel des Altkönig (798,2 m ü. NHN). Der Weg dorthin war zumindest an diesem Tag noch gänzlich unberührt - ein echtes Naturerlebnis, durch den ca. 30 - 40 cm tiefen Pulverschnee zu stapfen. Die Ringwälle am Altkönig waren gänzlich im Tiefschnee verborgen. Gegen 12 Uhr auf dem Gipfelplateau angekommen, bot sich hier für den Betrachter eine märchenhafte, unwirkliche Szenerie: Alles wirkte wie erstarrt und eingefroren. Nach kurzer Verweildauer ging es von hier wieder hinab, an der Weißen Mauer vorbei, zurück zum ca. 8 km entfernten Ausgangspunkt, wo die Tour gegen 14 Uhr endete.

Insgesamt ein beeindruckendes Erlebnis, durch die teils unberührte, malerische Winterlandschaft des Taunus zu marschieren. Praktisch an jeder Wegbiegung boten sich dem Auge faszinierende landschaftliche Szenarien.


wallpaper-1019588
Tag des Adventskalenders
wallpaper-1019588
Das Literary Passion … Die Idee hinter dem Etablissement
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: DOTE – Centre Court [EP]
wallpaper-1019588
GLAZ – Displayschutz für dein Smartphone
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit