Tatort in der ARD Mediathek: “Ohnmacht” online anschauen

Tatort Mediathek ARDIm gestrigen Tatort aus Köln ermittelten Ballauf und Schenk zum ersten Mal mit ihrer neuen Kollegin. Wenn ihr die 911. Tatort Folge verpasst habt, bekommt ihr in dieser Woche die Gelegenheit das in der ARD Mediathek nachzuholen.

Darum geht es im Tatort “Ohnmacht”

Ein Schlag mitten ins Gesicht setzt Max Ballauf außer Gefecht. Auf dem Nachhauseweg war er im U-Bahnhof Zeuge einer Schlägerei geworden und sofort dazwischen gegangen. Als Ballauf wieder zu sich kommt, sind die Täter entkommen. Das Opfer, der Musikstudent Manuel Sievers, erliegt kurze Zeit später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Für die Presse ist die Prügelattacke ein gefundenes Fressen. Staatsanwalt von Prinz schaltet sich ein. Als Zeuge der Tat darf Kommissar Ballauf nicht selbst ermitteln, sein Kollege Freddy Schenk übernimmt die Ermittlungen.

Die jugendlichen Tatverdächtigen sind schnell ermittelt. Kai Göhden ist für die Polizei kein Unbekannter. Er war schon öfter straffällig geworden. In den Vorfall verwickelt war auch Janine Bertram, seine ehemalige Freundin. Doch sie schieben alle Schuld von sich: Manuel hätte den Streit provoziert, so ihre Aussage.

Wo finde ich den Tatort Stream?

Wir haben den Tatort Stream zur Folge “Ohnmacht” am Ende dieses Beitrages verlinkt. Der Video Stream steht täglich ab 20 Uhr in der ARD Mediathek zur Verfügung.

Hier findet ihr die Tatort Folge “Ohnmacht” in der Mediathek!

Quelle: Das Erste | Bild: WDR/Uwe Stratmann


wallpaper-1019588
[Comic] Venom by Donny Cates [4]
wallpaper-1019588
Capcom hat damit begonnen, drei verschiedene Parfums zu verkaufen, die auf Charakteren aus dem Resident-Evil-Franchise basieren
wallpaper-1019588
Komplettes Work-out in den eigenen vier Wänden
wallpaper-1019588
Anzeige | Die Stoffwechselkur von VitalBodyPLUS