Taschenbuch von Ernst Probst stellt über 200 Königinnen der Lüfte vor

Taschenbuch von Ernst Probst stellt über 200 Königinnen der Lüfte vor
München / Wiesbaden (internet-zeitung) – Mehr als 200 Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen, Astronautinnen und Kosmonautinnen aus aller Welt werden in dem Taschenbuch Königinnen der Lüfte von A bis Z des Wiesbadener Autors Ernst Probst vorgestellt. Das Werk ist bei GRIN Verlag für akademische Texte erschienen, umfasst nahezu 700 Seiten, ist reich bebildert und kostet 44,90 Euro.
Über mehr als 65 dieser Königinnen der Lüfte gibt es Kurzbiografien, die drei bis zehn Buchseiten umfassen. Dazu zählen: Aida de Acosta, Elsa Andersson, Jacqueline Auriol, Liesel Bach, Pancho Barnes, Maryse Bastié, Jean Batten, Melli Beese, Elly Beinhorn, Vera von Bissing, Sophie Blanchard, Adrienne Bolland, Hélène Boucher, Kalpana Chawla, Jacqueline Cochran, Bessie Coleman, Eileen Collins, Hélène Dutrieu, Amelia Earhart, Ruth Elder, Marga von Etzdorf, Margret Fusbahn, Elise Garnerin, Sabiha Gökçen, Frances Wilson Grayson, Hilda Hewlett, Maryse Hilsz, Luise Hoffmann, Kara Spears Hultgreen, Laura Ingalls, Carol Mae Jemison, Amy Johnson-Mollison, Thea Knorr, Raymonde de Laroche, Ruth Law, Anne Morrow Lindbergh, Anne Löwenstein-Wertheim, Shannon Lucid, Rita Maiburg, Beryl Markham, Marie Marvingt, Christa McAuliffe, Victoria van Meter, Jerry Mock, Matilde Moisant, Käthe Paulus, Thérèse Peltier, Harriet Quimby, Bessica Medlar Raiche, Barbara Allen Rainey, Thea Rasche, Marina Raskowa, Wilhelmine Reichard, Hanna Reitsch, Sally Kristen Ride, Swetlana Jewgenjewna Sawizkaja, Lisl Schwab, Blanche Stuart Scott, Melitta Gräfin Schenk von Stauffenberg, Katherine Stinson, Marjorie Stinson, Kathryn Dwyer Sullivan, Walentina Tereschkowa, Élisabeth Thible, Kathryn Thornton, Sabine Trube, Beate Uhse, Nancy Bird Walton
Im Kapitel Weitere Königinnen der Lüfte erfährt man in Stichworten das Wichtigste aus dem Leben von mehr als 150 Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen, Astronautinnen und Kosmonautinnen aus aller Welt. Die lange Liste beginnt mit Clara Adams, führt unter anderem über Lady Mary Bailey, Lena Bernstein, Tiny Broadwick, Mary (Mae) Haizlip, Jessie (Chubby) Keith-Miller, Lydia Litvyak, Angelika Machinek, Pelagia Majewska, Jessie Miller, Blanche Noyes, Phoebe Fairgrave Omlie, Elfriede Riotte, Lola Schröter, Christl-Marie Schultes, Prinzessin Eugenie Michailowna Shakhovskaya, Lilly Steinschneider, Evelyn (Bobby) Trout, Iris Wittig und endet mit Berta Zeron.
Das Kapitel Daten und Fakten informiert über wichtige Ereignisse im Leben von Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen, Astronautinnen und Kosmonautinnen aus aller Welt. Als erstes Datum wird der 4. Juni 1784 genannt, an dem die französische Opernsängerin Elisabeth Thible in Lyon als erste Frau der Welt in einem Heißluftballon mitflog.
Die Lebensläufe der Königinnen der Lüfte schildern Höhepunkte und Tiefpunkte in deren Privat-, Berufs- und Fliegerleben sowie allerlei kuriose Begebenheiten. Wie ein „roter Faden“ zieht sich durch das Taschenbuch, wie schwer es früher Frauen von Männern gemacht wurde, das Fliegen zu lernen und in der Luftfahrt Fuß zu fassen. Bis in jüngste Zeit hatten Pilotinnen weltweit unter Vorurteilen zu leiden.
Das Taschenbuch Königinnen der Lüfte von A bis Z ist nicht nur für Leser/innen, die sich für die Luftfahrt begeistern, interessant. Bestellungen des Taschenbuches Königinnen der Lüfte von A bis Z als gedrucktes Taschenbuch oder preisgünstiges E-Book im PDF-Format bei: http://www.grin.com/e-book/153394/koeniginnen-der-luefte-von-a-bis-z
Biografien sind eine der Spezialitäten des Wiesbadener Autors Ernst Probst. Aus seiner Feder stammen unter anderem folgende Titel: 14 Taschenbücher über Superfrauen, Königinnen der Lüfte von A bis Z. Biografien berühmter Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen und Astronautinnen, Königinnen des Tanzes, Superfrauen aus dem Wilden Westen, Der Schwarze Peter. Ein Räuber aus dem Hunsrück und Odenwald, Meine Worte sind wie die Sterne. Die Rede des Häuptlings Seattle und andere indianische Weisheiten (zusammen mit Sonja Probst), Elisabeth I. Tudor. Die jungfräuliche Königin, Maria Stuart. Schottlands tragische Königin, Pocahontas. Die Indianer-Prinzessin aus Virginia, Machbuba. Die Sklavin und der Fürst, Julchen Blasius. Die Räuberbraut des Schinderhannes

wallpaper-1019588
Vereinbarung über Angabe von Kündigungsgrund in Kündigung möglich?
wallpaper-1019588
Filme mit Arnie: Schwarzenegger als Russe in RED HEAT (1988)
wallpaper-1019588
Kain & Abel
wallpaper-1019588
AIDAvita Teil 5 – 12 Schiffe zu Sylvester vor Madeira
wallpaper-1019588
Street photography
wallpaper-1019588
FiveAI testet autonome Fahrzeuge in London
wallpaper-1019588
AVON Limited Edition: Beauty-Lieblinge 2018
wallpaper-1019588
IDLES zelebrieren in „GREAT“ mehr oder weniger den britischen Alltag