Taschen-Kult

Wir haben es schon immer gewusst: Die Handtasche ist nicht nur unser absolutes Lieblings-Accessoire, sondern sie hat sich auch einen Platz im Museum verdient!

Vom 11. April bis zum 25. August können Handtaschen-Fans im Münchener Bayerischen Nationalmuseum nun bei der Ausstellung "Taschen" in Träumen schwelgen: Von der Brillanten besetzten Clutch aus der Sammlung der Prinzessin von Thurn und Taxis, deren Goldwert alleine 30000 Euro beträgt, bis zur Jagdtasche Maximilians von Bayern sind aufwendige Taschen-Exponate des 16. bis 21. Jahrhunderts zu bestaunen.

taschen

Wir werden die Ausstellung auf jeden Fall besuchen. Fragt sich nur: mit welcher Tasche?

Kommentare


wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 – Flugplatz Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Skitour aufs Liebeseck: Von Flachau ins Glück
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (237): Stereo Total, Imperial Teen, Ed Sheeran
wallpaper-1019588
Mittwochspasta: Bandnudeln mit Mangold
wallpaper-1019588
7/17: Navy warnt vor Sturm auf Area 51
wallpaper-1019588
Verheerende Hitzewelle prognostiziert: New York bis 37 Grad?