Tasche aus Filz – filzige Frieda

Hallo an Alle!

Heute zeige ich Euch die Umhängetasche "filzige Frieda". Filzige Frieda? Naja, das Kind braucht einen Namen. Der Filz ist ca. 4 mm stark, der Riemen ist aus Gewebeband und als Verschluß dient ein Magnetknopf. Filz ist sehr robust, formstabil und lässt sich mit einer kräftigen Nähmaschine gut verarbeiten. Nachteil ist leider der hohe Preis, hier heisst es vergleichen. Diese Tasche ist 28 cm hoch, 22 cm breit und hat eine Bodentiefe von 7 cm.

Unter dem Deckel ist eine aufgesetzte Tasche von ca. 16 x 13 cm, im großen Fach ist eine kleine hängende Tasche eingearbeitet die locker ein iPhone aufnimmt.

Nach dieser Tasche muss ich wirklich sagen, Filz ist ein tolles Material. Als nächstes werde ich eine Filz-Gürteltasche probieren zu nähen. Die grobe Idee steht schon.

Wer diese fertige Tasche erwerben möchte, kann dies in unserem dawanda-Shop: http://de.dawanda.com/product/22063101-Schultertasche-filzige-Frieda

Viel Spaß beim nachnähen, Euer Mark

rote Filztasche rote Filztasche rote Filztasche rote Filztasche rote Filztasche rote Filztasche

Post to Twitter


wallpaper-1019588
Axt Test 2021 | Vergleich der besten Äxte
wallpaper-1019588
[Comic] Preacher [1]
wallpaper-1019588
Neues Publisher-Label Prime Matter von Koch Media mit vielen neuen und alten Spielen
wallpaper-1019588
Russel Hobbs Wasserkocher Precison 21150-70 Produkttest & Erfahrungsbericht