Tamron entdeckt Autofokus Fehler – Firmwareupdate notwendig

Tamron gab jüngst bekannt, dass es zu einem Autofokusfehler,
bzw. zu einer Nichtfunktion des Autofokus während der 
Verwendung des Live View Modus kommen kann.
Derzeit betrifft der Fehler folgende Tamron Objektive:

  • SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD (Model A012)
  • SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD (Model A009)
  • SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD (Model A011)
  • SP 90mm F/2.8 Di MACRO 1:1 VC USD(Model F004)
  • 28-300mm F/3.5-6.3 Di VC PZD (Model A010)
  • 16-300mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD MACRO (Model B016)

Der Fehler tritt nach Servicemeldung offenbar nur bei den neuen
Canon Eos 5Ds und 5Dsr auf.

Betroffene Kunden können ein Firmwareupdate selbst durchführen oder
sich an einen Tamron Service Punkt wenden.

submit to reddit Share on Tumblr Tamron entdeckt Autofokus Fehler – Firmwareupdate notwendig

wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Brötchen- und Brezenbackmischung von Tanja – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Rankingfaktoren 2018
wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Ist Freelancing das neue Hamsterrad?
wallpaper-1019588
NEWS: Schrottgrenze kündigen neues Album “Alles zerpflücken” an
wallpaper-1019588
Pokémon Go: Details zum Community Day im Juni bekannt
wallpaper-1019588
Die Leistungsfähigkeit der Playstation 5 wurde von Sony in einem Vergleichsvideo mit der PS4 Pro vorgestellt
wallpaper-1019588
Möglicher Titel des neuen Digimon-Films aufgetaucht