Taifun NALGAE verlässt die Philippinen - Neue Zugrichtung: Südlich an Hainan vorbei nach Zentral-Vietnam

Taifun NALGAE verlässt die Philippinen - Neue Zugrichtung: Südlich an Hainan vorbei nach Zentral-Vietnam, Philippinen, Nalgae, Hainan, Vietnam, Laos, Oktober, Satellitenbild Satellitenbilder, Verlauf, Vorhersage Forecast Prognose, Taifun Typhoon, Taifunsaison, aktuell,
Satellitenfoto Taifun NALGAE ueber Luzon, Philippinen vom 1. Oktober 2011
Credit: CIMSS

Willkommen im Oktober 2011, liebe Leser!
Für die Bewohner der Insel Luzon auf den Philippinen beginnt dieser Monat schrecklich, denn mit NALGAE ist gerade innerhalb von nur 5 Tagen der zweite Wirbelsturm, der einem Großen Hurrikan entspricht, über die Region gezogen.
Immerhin: zumindest sind die Chancen des Tiefdruckgebiets südöstlich NALGAEs, zu einem Sturm (BANYAN) zu werden, gesunken.
Die Vorhersage des weiteren Verlaufs NALGAEs, der momentan noch immer die Kategorie 3 (Saffir-Simpson) hält, wurde etwas nach Süden hin korrigiert. Demnach soll das Zentrum des Taifuns nun südlich an Hainan vorbeiziehen und zwischen Mittwoch und Donnerstag kommender Woche in Zentralvietnam - etwa in der Mitte zwischen Hanoi und Hue - über Land gehen. Vielleicht nicht mehr als Taifun, sondern "nur noch" in der Kategorie Tropischer Sturm. So oder so wird auch Laos einiges von NALGAE zu spüren bekommen.
Taifun NALGAE verlässt die Philippinen - Neue Zugrichtung: Südlich an Hainan vorbei nach Zentral-Vietnam, Philippinen, Nalgae, Hainan, Vietnam, Laos, Oktober, Satellitenbild Satellitenbilder, Verlauf, Vorhersage Forecast Prognose, Taifun Typhoon, Taifunsaison, aktuell,
Position und Vorhersage Verlauf Taifun NALGAE vom 1. Oktober 2011

wallpaper-1019588
Dome Keeper – was steckt hinter dem Steam Hit mit Roguelike Mechaniken
wallpaper-1019588
Potion Permit – erlebe eine entspannte Lebenssimulation als Pharmazeut eines kleinen Dorfes
wallpaper-1019588
Nier: Automata End of Yorha Edition – auch auf Switch noch ein Actionfest?
wallpaper-1019588
New World feiert mit Jahresrückblick sein einjähriges Bestehen