Taifun MAWAR ( AMBO) entfernt sich von den Philippinen

Satellitenbild und erwarteter Verlauf Taifun MAWAR (AMBO) 2. Juni 2012 Credit: CIMSS Wirbelsturm MAWAR (AMBO) ist inzwischen wie erwartet zu einem Taifun angewachsen und befindet sich mittlerweile auf Kurs NNW, also weg von den Philippinen. Allerdings erzeugt der Zyklon "satten" Outflow in südwestlicher Richtung, wodurch die zentralen und nördlichen Philippinen noch immer mit heftigen Niederschlägen versorgt werden. Man geht momentan davon aus, dass MAWAR nicht mehr als die Kategorie 2 erreicht. In der Nähe seiner prognostizierten Zugbahn werden sich zwischen Montag (4. Juni) und Dienstag (5. Juni) die zu Japan gehörenden Inseln Kadena (und umliegende) und die beiden kleinen Inseln Kita-Daito und Minami-Daito befinden. Den japanischen Hauptinseln dürfte der Taifun eigentlich nicht allzu nahe kommen, aber es ist noch zu früh, das schon als sicher anzunehmen.