Taifun DAMREY zwischen Japan, Korea und China - Schanghai wird unwahrscheinlicher

Taifun DAMREY zwischen Japan, Korea und China - Schanghai wird unwahrscheinlicher, Damrey, Japan, Korea, China, Taifunsaison 2012, Taifun Typhoon, aktuell, Satellitenbild Satellitenbilder, Vorhersage Forecast Prognose, August, 2012,

Satellitenbild Taifun DAMREY
1. August 2012
Credit: CIMSS

DAMREY verlässt jetzt die Südwestspitze Japans und zieht nach .... ja, wohin genau?
Genauso wenig wie bei der Intensität - die US-Institute sehen DAMREY mittlerweile als Taifun, die JMA noch immer als Schweren Tropischen Sturm - kommt man hier auf einen Nenner. JTWC und CIMSS haben ihre Prognose zwar etwas nach Norden hin korrigiert, aber bei weitem nicht so weit wie die Japaner.
Die US-Institute glauben momentan an einen Landfall in der Region Yancheng, die JMA an einen Landfall bei Rizhao oder Quingdao. Einig ist man sich lediglich bei der Erwartung einer recht hohen Geschwindigkeit DAMREYs, sodass der Wirbelsturm wahrscheinlich innerhalb der kommenden 24 bis 36 Stunden über Land gehen und dann recht schnell zu einem Tropischen Tief abklingen wird.
Zunächst einmal wird aber die Jeju etwas von DAMREY zu spüren bekommen, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass der Kern des Zyklons direkt über die Insel ziehen wird..